Was ist Vorspannung und vorgespannt formschlüssige Verbindungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wohl einfachste Beispiel ist eine hochfeste Verschraubung.mit Schrauben der Güteklasse 10.9  Durch das Anziehmoment wird eine Zugspannung aufgebaut, die Schraube dehnt sich innerhalb des elastischen Bereiches und ist als Feder mit sehr steiler Kennlinie zu betrachten. Die Verbindung ist damit vorgespannt. 

Vorspannung ist eine mechanische Spannung die durch Produktionsprozesse in ein Material eingebracht wird. Z.B. hat eine Feder eine gewissen Vorspannung, um bei Belastung ein bestimmtes Verhalten dieser Feder zu erwirken. Diese erwünschte Verhalten kann z.B.eine Dämpfung bewirken (Stoßdämpfer). 

Eine vorgespannt formschlüssige Verbindung ist z.B. eine Blattfeder.

Eine vorgespannt formschlüssige Verbindung grenzt sich von einer normalen formschlüssigen Verbindung dadurch ab, dass die beteiligten Bauteile nicht unter (mechanischer) Vorspannung stehen.

Was möchtest Du wissen?