Was ist mit meinen Adern los. Muss ich zum Arzt?

ist das nach der blutabnahme normal?  - (blutabnahme, Ader)

3 Antworten

Wird die stelle größer und geht Richtung Ellenbogen? Bitte gehe zum Arzt damit. Nicht, dass es sich um eine Blutvergiftung handelt.

Nein...ist nur so wie am Foto

0

Ne, ist alles normal. Vielleicht bisschen unangenehm für dich zum Anschauen aber es ist eine Ader geplatzt d.h es ist normal für sowas

Auch wenn es 2cm neben der eigendlichen Einstichstelle ist, ist das normal? Und an der Einstichstelle selbst ist gar nichts zu sehen

0

ja kann passieren. wenn es Richtung Herz oder ellebogen geht (wandert) sofort zum Arzt.

0

Ich würde bei sowas zum Arzt ! Wenn sich Klumpen bilden und in die herzzirkulation gelangen , kann es böse sein .

Fehldiagnose oder eigene Überschätzung?

Bin vor 2 Wochen auf der Treppe umgeknickt. Nach 2 lauten "knacksen" im und einem ums 3fache angeschwollenen Knöchel bin ich gleich zum Arzt. Röntgenaufnahmen ergaben gottseidank keinen Bruch. 3 Tage später sollte ich nochmal zum Arzt um feststellen zu lassen was mit den Bändern passiert ist. Da ich mich im Vorfeld viel über Google informiere, entsprach alles einem Bänderriss. Die Schmerzen die ich "kaum" hatte, die gefühlte instabilität des Knöchels, die Blutergüsse links und rechts... Nach meiner Frage an die Arztin "wieso die Knochen bei ganz leichtem schütteln des Fusses aufeinanderreiben?" wies sie mich nur mit einem "es ist eine ganz klasssische Bänderüberdehnung" ab. Selbst jetzt nach 2 Wochen sind der Knöchel und meine Zehen??? noch dunkelblau. Am Mittwoch soll ich noch mal zu ihr. Jetzt bin ich am überlegen ob ich mir noch einen anderen ärztlichen Rat einhole. Oder hat sie doch recht und ich bilde mir das alles nur ein?

...zur Frage

Venen nach 5 Tagen blau?

Ich war Dienstag beim Arzt zur Blutabnahme, habe allgemein gerade verschiedene Beschwerden und heute ist mir mein Kreislauf stark abgesackt, ich hatte einen Schweißausbruch und die Venen an meinem Arm sind blauer als sonst und Schmerzen. Kann das noch vom Blutabnehmen kommen, oder sollte ich das vom Arzt abchecken lassen?

...zur Frage

Schmerzen/ Stechen im Handgelenk!

Hallo,

vielleicht hat/ hatte jemand das gleiche Problem, hab seit längerem immer wieder mal so ein richtig fieses Stechen im Handgelenk, direkt an den Venen an der Innenseite (unterarmseite). Seit einer Woche kommt es täglich und ist es unerträglich. War beim Hausarzt, der schickt mich zum orthopäden.. mit wartezeit ca 5-6 wochen egal was man hat.. Heute ist es wieder besonders schlimm, und jetzt hat kein arzt mehr offen.. soll ich ins Krankenhaus? Können die mir da helfen ? Man hält die Schmerzen echt nicht aus.

Info: Linke Hand, kein Unfall, nicht belastet, kein Sport damit, etc.

...zur Frage

Können Venen auch pulsieren?

Frage steht oben . Mich wunderts nur , weil ich eine pulsierende Ader am Handgelenk gefunden habe aber gedacht habe dass es eine Vene sein muss weil Arterien ja viel tiefer liegen und nicht gleich unter der Haut. Können nur Arterien pulsierrn oder Venen auch ??

Danke schon mal

...zur Frage

Venen/Adern schmerzen in beiden Armen?

Hey ,

Ich hab seit ca. 4 Tagen so Schmerzen in den Armen es fühlt sich an als ob meine Venen/andern Schmerzen . Es ist nix dick, oder rot oder geschwollen alles normal eigentlich . Die Schmerzen sind so ziehend und leicht brennend von ca 5 cm unter der Schulter bis Fingerspitzen ab und zu am meisten ums Handgelenk und weiter drüber auf beiden Armen ... Ich bin 20 , nicht übergewichtig , kein Raucher falls das was hilft ... Was könnte das sein , hatte das mal jemand von euch ?

Ich geh am Montag natürlich zum Arzt

...zur Frage

Keiner kann bei mir normal Blutabnehmen Was kann ich machen?

Ich hatte jetzt schon vermehrt das Problem, dass Ärzte geschweige denn Arzthelferinnen kein Blut bekommen. Richtig Sorgen begann ich mir zu machen als 2. Anästesisten 9x versuchten mir vor der op einen Zugang zu legen. Es tat höllisch weh und Ich sah noch nach einer Woche wie ein Junkie aus. Heute war ich beim Arzt und es liegt ein Verdacht auf eine Eileiterentzündung vor, um herauszufinden ob dem so ist, sollte mir Blut abgenommen werden und im Vorfeld wusste ich schon das, das nix wird. 4x wurde es versucht Der Arzt meinte dann, dass man sieht das meine Arme schon öfter heftig entzünet waren und so dünne venen in meinem Alter 28 nicht normal sind ..... Habt ihr auch so ein Problem oder so etwas erlebt was kann ich denn machen damit ich nicht so ein Problemfall bin???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?