Was ist mit dem Knoblauch passiert?

 - (Ernährung, Biologie, kochen)  - (Ernährung, Biologie, kochen)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sehe ich so auch zum ersten mal.

Eine deutsche Bezeichnung und Erklärung habe ich auf die Schnelle nicht gefunden, aber im Englischen nennt man das "waxy breakdown" und es handelt sich um einen physiologischen Defekt, der durch unpassende Bedingungen (zu hohe Temperatur) während des Wachstums und vielleicht auch durch falsche Lagerbedingungen ausgelöst werden kann.

www.ipt.us.com/produce-inspection-resources/inspectors-blog/defect-identification/garlic-waxy-breakdown

Das scheint es zu sein, die Beschreibung im Artikel passt haargenau.

2

Ich kann nicht viel zur Aufklärung beitragen, aber zumindest anmerken, daß ich das auch schon ein paar Male gesehen habe, immer nur an einer einzelnen randständigen Zehe einer Knolle.

Ich bin mir nicht sicher, aber vielleicht ist es einfach ein Fehlwuchs. Es kann sein, dass das durch irgendwelche Verarbeitungsfehler oder durch irgendwas, das hineingespritzt wurde. Und sonst: Die Wege der Natur sind unergründlich

genau so sieht luftgetrockneter Knoblauch in der ersten Phase des Trocknens aus...

Auch geräucherter Knoblauch hat eine ähnliche Konsistenz..

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?