Was ist eure Meinung zu den E-Scootern?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Interessante Idee, schlechte umsetzung 39%
Praktisch hab nen Privat Roller 17%
Die dinger sind unnötig und sperrig 17%
Ich will die dinger in die Spree werfen 17%
Mega coole dinge Super konzept und mega spaßig 6%
Cool, habs auch schonmal benutzt 6%
Unnötig, aber schon cool 0%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Interessante Idee, schlechte umsetzung

in die spree, den rhein die dill - egal welchen fluss werfen ist keine gute idee!

auch wenn ich den zorn nachvollziehen kann, die armen fische etc. können nun wirklich nichts dafür - abgesehen davon zerstören wir so unsere eigene umwelt.

das wäre ungefähr so, als würdest du aus protest gegen die bank dein bargeld verbrennen.

aus meiner sicht wäre es, natürlich unter beachtung von §1 der StVo gescheiter gewesen, die dinger auch auf radwegen und bürgersteigen zu genehmigen. sie auf die straße zu verbannen führt nur noch zu mehr verkehrschaos. jedenfalls dort, wo die verkehrsführung (noch) auf das auto zugeschnitten ist. in wohngebieten, da wo z.B. eh schon tempo 30 gilt, sieht es wieder anders aus.

lg, anna

Mega coole dinge Super konzept und mega spaßig

Vor allem sind sie eine sehr gute Umwelt-Alternative für Pendler. Man ist unglaublich flexibel damit. Kann zum Beispiel bis zu einer weit gelegenen Haltestation fahren, dort den Roller mit in den Bus/Zug nehmen und hat dann noch die Möglichkeit nach dem Aussteigen ebenfalls noch den Roller bis zum Ziel zu benutzen.

Und man sollte unbedingt beachten, dass alle Fortbewegungsmittel, bei denen elektrischer Strom im Spiel ist (also auch das Elektroauto), zukünftig für jede Menge mögliche Innovationen offen sind. Ich möchte in diesem Zusammenhang Thomas A. Edison erwähnen, der bekanntlich unglaublich viele Patente auf diesem Gebiet besitzt. Die Zukunft wartet sozusagen nur noch auf ausgereifte Ideen.

Leider sind meine körperlichen Maße für dieses Wundergerät zu aufwärtskompatibel^^. Kleine leichtgewichtige Persönchen beneide ich deshalb.

Dafür benutze ich aber sehr gern das Fahrrad, womit ich ebenfalls prima einkaufen kann und meine nahgelegene Arbeitsstätte ebenfalls gut erreiche.

Interessante Idee, schlechte umsetzung

Bei uns stehen und liegen die sndauernd überall rum und das nervt.

Genauso wie dieHelden, die damit im Affenzahn durch die Fussgängerzone heizen und über Gehwege, weil die die Regeln nicht interessieren.

Ansonsteb ne nette Idee, eben grad in der City

Ich will die dinger in die Spree werfen

Für drei Viertel von denen, die ich auf den Dingern sehe wäre es eindeutig besser, wenn sie gehen oder mit dem Rad fahren würden.

Ich will die dinger in die Spree werfen

In die Spree werfen ist nicht nötig und nicht gut für die Umwelt, die angeblich durch diese Geräte geschützt werden soll. Abschaffen wär die Lösung: gefährlich und lästig für alle anderen auf der Straße, also überflüßig!

Was möchtest Du wissen?