Was ist eine Teleskopprothese?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Darunter versteht man eine abnehmbare prothetische Arbeit (Brücke oder Prothese) die als Halte- und Haftelemente sogenannte Teleskop- oder Konuskronen benutzt. Diese können sowohl auf natürlichen Zähnen als auch auf Implantaten positioniert sein. Unter einer Konuskrone versteht man eine Doppelkrone: die Innenkrone (der sog. "Primärkonus") besteht aus einem konisch zulaufenden Goldkäppchen mit einem Öffnungswinkel zwischen 4° und 6°, welches fest mit dem Zahn (zementiert) oder mit dem Implantat (z.B. verschraubt) verbunden ist. Über diese Primärkoni wird die Außenkrone (der sog. "Sekundärkonus") exakt modelliert, gegossen und zahnfarben verblendet. Aufgrund des kleinen Öffnungswinkels haftet diese Sekundärkrone (das ist auch jene, auf der der Patient bei liegender Prothese oder Brücke beißt und die außen wie ein Zahn aussieht) äußerst fest durch Haftreibung (Physikunterricht!). Abhängig ist die Haftkraft ausschließlich vom gewählten Material (Haftkoeffizient als Materialkonstante) und dem gewählten Konuswinkel. Es eignen sich viele, aber nicht alle Dentallegierungen für solche Haftelemente der Prothetik. Mehrere solcher Konuskronen dienen dann einer Brücke oder Prothese als wirklich perfekter Halt, der mit der Gebrauchsperiode nicht schlechter, sondern durch aufeinander Einschleifen beider Konusteile eher besser wird! Weitere Vorteile: Keine Klammern oder andere Haftelemente, Das Putzen einiger solcher Primarkronen (nach Abnehmen der Sekundärkonstruktion) ist einfachst möglich, daher perfekte hygienische Verhältnisse)! Dormuth

Eine Teleskopprothese (besser: „Teilprothese mit Teleskopkronen“) ist eine herausnehmbare Zahnprothese, die dem Ersatz fehlender Zähne dient. Sie ist dem Kombinierten Zahnersatz zuzuordnen.

Teleskopprothesen sind recht hochwertiger Zahnersatz, der in den letzten Jahrzehnten in Deutschland weitgehend zum Standard geworden ist.

Im englischsprachigen Raum werden Teleskopkronen als „german crowns“ (deutsche Kronen) bezeichnet, da sie sich wegen der hohen Kosten nicht im Ausland durchsetzen konnten und eine deutsche Besonderheit geblieben sind.

http://de.wikipedia.org/wiki/Teleskopprothese

 - (Zahnarzt, Zahnmedizin, Zahnersatz)  - (Zahnarzt, Zahnmedizin, Zahnersatz)  - (Zahnarzt, Zahnmedizin, Zahnersatz)

Hier wollte ich dir noch einen Link zu Bildern posten aber gutefrage behauptet Spam. Gib einfach mal Teleskopprothese im Google ein. Da erscheinen in der 2.Zeile gleich Bilder. Da schauste das 2te an

Was möchtest Du wissen?