Was ist ein Steuerstundungseffekt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beim Steuerstundungseffekt wird der Gewinn und die dementsprechend zu zahlenden Steuern in die Zukunft verlagert, so dass sich der barwert der Steuerzahlungen minimiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beantworten Sie sich zuerst die Frage, was eine Stundung ist.

Überlegen Sie, ob das (echte) Leasing im Vergleich zum Kauf von Wirtschaftsgütern, die abgeschrieben werden müssen, andere Auswirkungen auf den jährlichen Gewinn eines Unternehmens haben könnte.

Haben Sie sich diese Frage beantwortet, überlegen Sie, ob ein vergleichsweise niedriger Jahresgewinn zu höheren oder niedrigeren Steuern für dieses Wirtschaftsjahr führt.

Haben Sie sich diese Frage beantwortet, überlegen Sie, ob also mit (echtem) Leasing bei (insgesamt gesehen) gleichem Aufwand im Vergleich zur Anschaffung von abschreibungspflichtigen Wirtschaftsgütern, Steuern von einem Jahr in Folgejahre verschoben werden können.

Zusammen mit der Antwort auf die erste Frage haben Sie sich Ihre Erklärung (nahezu) selbst gegeben.

Viel Spaß beim Nachdenken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?