Was ist ein Integriertes Reinigungssystem

5 Antworten

Damit ist vermutlich die pyrolytische Reinigung gemeint. Das ist ein eigenes Reinigungsprogramm, wo der Backofen auf einige 100° aufgeheizt wird. Dadurch verbrennen Fett und andere Rückstände. Nach Ablauf und Abkühlen des Reinigungsprogrammes braucht man die verkohlten Rest nur mehr zu entfernen

Ein Pyrolytisches reinigungssystem verbrennt das Fett bei einem Extrareinigungsprogramm zu Asche, die du dann herausfegen kannst.

Zum Reinigen des Backofens? Was sagt denn die Bedienungsanleitung zu Thema?

integriertes wlan fernseher

Wofür dient ein integriertes wlan in einem fernseher (Hisense: LHD32K360WSEU)?

...zur Frage

Welche ist eine gute Takoyaki-Pfanne für den Elektroherd?

Ich suche wie schon gesagt eine gute Takoyaki-Pfanne für den Elektroherd. Bis jetzt habe ich nur welche gefunden die entweder, mir zu klein waren (nur 6-10 Mulden), sie waren nicht für den Elektroherd oder sie waren viiiieeeeeeel zu teuer. Über 50€ möchte ich nicht ausgeben. Danke schon mal für die Antworten.

...zur Frage

Von Gasherd auf Elektroherd

Hallo,

ich möchte bei mir einen Elektroherd anschließen (lassen). Hatte bisher ein Gasherd und weiß nicht, ob der Anschluß überhaupt ohne weiteres möglich ist. Kann mir das jemand anhand der Fotos (siehe unten) sagen?

Danke und Grüße,

s

...zur Frage

Probleme mit Elektroherd. Herdplatten defekt?

Hallo Zusammen!

Leider habe ich in letzter Zeit immer Probleme mit meinem Elektroherd (Kochplatten). Manschmal (aber nicht immer) wenn ich eine Herdplatte einschalte fliegt sofort der FI raus! Das eigenartige an der Sache ist: Es ist nicht immer, nur ab und zu. es sind immer mal verschiedene Platten. (meistens die beiden großen). Nach ein paar Tagen funktionieren sie wieder einwandfrei. Mal direkt beim einschalten, und manchmal erst nach einer Minute. Der Herd funktioniert einwandfrei. Es ist ein älterer Elektroherd von Zanker. ca 10 jahre alt. Könnte es villeicht feuchtigkeit sein?
Villeicht kennt jemand einen Rat oder kann uns helfen?

Schon mal vielen dank für Eure Hilfe!

...zur Frage

Router ohne Modem gekauft. :( Welches Modem kaufen für Netgear AC1750?

Vorab: Ich kenne mich auf diesem Gebiet leider sehr schlecht aus, was auch der Grund ist, weshalb ich beim Kauf nicht auf ein integriertes Modem geachtet habe. Ich wusste nicht einmal, dass man sowas braucht...

Mein neuer Netgear AC1750 hat anscheinend kein integriertes Modem. Blöd nur, dass ich auch keines habe. Alle meine Router zuvor (alles Speedports) hatten ein integriertes Modem.

Zurzeit ist mein Netgear in dem Lan-Port meines alten Speedports angeschlossen, den ich aufgrund von zahlreichen Mängeln eigentlich loswerden wollte. Nun die Frage:

Was für ein Modem muss ich mir kaufen? Gibt es da einen Unterschied? Mein Internet bekomme ich von der Telekom.

Vielen, vielen Dank für alle Antworten!

...zur Frage

Uralten Elektroherd anschließen

Hallo, ich habe hier einen ziemlich alten (ca. 1965) Elektroherd der Firma Siemens. Es ist zwar vorgesehen den Herd dreiphasig anzuschließen, aber auf dem Typenschild steht bei Spannung trotzdem nur "220V". Anschlussleistung ist 10,15kW. Ich weiß dass auch am Herdanschluss von jeder Phase gegen den Neutralleiter nur 220-240V anliegen, aber unter den Phasen sind es ja 380-400V. Ist das jetzt ein Problem oder kann ich den Herd ohne Probleme an einem modernen, dreiphasigen Drehstromanschluss mit Schutzleiter betreiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?