Ja, kein Problem. Idealerweise zuerst die Klemmen an die Batterie, dann den Stecker in die Steckdose.

...zur Antwort

Kündigung des KFZ-Leasings durch Sixt obwohl ich am Schaden nicht Schuld bin?

Hallo zusammen!

Mir ist am 6.11. jemand in mein in Reihe parkendes Leasingfahrzeug von Sixt gefahren. Der Fahrer des anderen Fahrzeuges hat mein Auto dabei ca. 2 Meter nach vorne und leicht in das parkende Auto vor mir geschoben. Ich bin also definitiv nicht Schuld an dem entstandenen Schaden. Die Polizei hat den Unfall vor Ort aufgenommen und ich habe Sixt Bescheid gegeben. Sixt hat mir auch sehr schnell und kompetent geholfen, einen Abschleppdienst organisiert und mir gesagt, ich könne am nächsten Tag in der nächsten Filiale einen Ersatzwagen abholen, schließlich muss ich ja trotzdem zur Arbeit. Heute (13.11.) kam dann ein Anruf von Sixt in dem es hieß, der Wagen sei ein Totalschaden und sie kündigen den Leasingvertrag. Noch dazu wüssten sie nichts von einem Ersatzwagen und die Miete dafür hätte ich jetzt auch zu tragen. Das scheint mir absolut nicht rechtens, weil ich den Wagen ja nicht beschädigt habe, sondern eine fremde, dritte Person. Ich bin etwas verzweifelt, weil ich damit faktisch ab heute kein Auto mehr habe und einen Haufen Geld für den Ersatzwagen zahlen muss, weil sie mir ein sehr teures Fahrzeug mitgegeben haben, weil kein Kleinwagen zur Verfügung stand.

Zur Info: es handelt sich um die Vertragskooperation von Sixt und 1&1 mit dem Peugeot 208. Mein Leasingvertrag sollte 3 Jahre (jetzt noch 1 1/2 Jahre) laufen.

Alle Informationen, Lösungen oder alles rechtliche Wissen über die Situation sind willkommen, vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

...zur Frage

Selbstverständlich muss der Vertrag aufgelöst und eine neuer für ein anderes Auto geschlossen werden - alles im grünen Bereich.

...zur Antwort

Da wäre die nächste Frage, ob die Schilddrüse schon mal untersucht wurde.

...zur Antwort

Schlecht zu sagen, vielleicht ist ein Tintensparmodus eingeschaltet.

...zur Antwort

Und täglich grüßt das Murmelmonster...

...zur Antwort

Du könntest in deiner Timeline zurückschauen und selbst entscheiden, ob das "normal" ist, indem du dich mit anderen vergleichst...

https://www.gutefrage.net/frage/sind-meine-brueste-zu-gross-maennlich-13-jahre

Ein "normaler" 13-jähriger Junge in deiner Größe wiegt um die 60 Kilo.

...zur Antwort

Oben rechts - links neben dem Einstellungsrad ist nichts?

...zur Antwort

Klingt nach psychischem Problem.
Angst vor Schwangerschaft z.B.
Anfangs wurde das durch die neue Erfahrung mit der neuen Freundin kompensiert und jetzt kommt es stärker durch.
Aber natürlich nur eine Vermutung.
Wenn er sagt, es liegt nicht an dir, hast du ihn schon mal gefragt, woran es dann liegt?

...zur Antwort

Die Büxen (Ferritkerne) sind dazu da, die Leitung zu entstören. Da ich nicht weiß, was mit dem Netzgerät gespeist werden soll, nimm lieber eines mit Ferritkern. Dann brauchst du dich nicht hinterher über Störungen z.B. im WLAN zu ärgern.

...zur Antwort

Natürlich kannst du Vaseline (oder auch Melkfett) nehmen. Und nein, das ist kein Scherz. Das ist allemal besser und billiger, als auf irgendwelche dubiosen und teuren Versprechen der Kosmetikindustrie reinzufallen. Anti-Aging mit Q10 an den Schniedel schmieren - wenn ich das schon lese!

...zur Antwort

Vielleicht liegst du nur da wie ein nasser Sack... Das wäre schon ein ziemlicher Abturner!

...zur Antwort

Der Sinn für Gefahr ist in den letzten Jahren leider völlig verloren gegangen!
Das liegt vielleicht auch daran, dass es immer mehr Regeln und Schutzvorschriften gibt.

Was auf den Autofahrer zukommt, entscheidet ein Richter im Einzelfall.

...zur Antwort

Trotz immenser Bemühungen seitens der Softwareentwickler gibt es immer noch keine App, die beim Abnehmen hilft, Muskeln aufbaut und den Stoffwechsel anregt.

...zur Antwort