Was ist ein foliertes Möbelstück?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die eine hat lediglich eine Folie drüber, die andere Melaninharzfolie. Beides sind recht kostengünstige und qualitativ nicht besonders hochwertige Verfahren.

MDF hat grad bei folierten Fronten eine glattere Oberfläche und Melamin sagt zumindest was über die Folie aus .

Melamin gilt als sehr hart und kratzfest .

Das kann man so schlecht beurteilen.

MDF ist zwar etwas robuster als Spanplatte, aber da kommt es dann auf die Materialstaerke an. 

Melaminharzfolie hoert sich zwar gut an, ist aber auch nur Foliert. Das ist eigentlich das Minderwertigste was es so gibt.

Foliert bedeutet überzogen von einer Kunststofffolie mit einer (Holz-)Optik

Die MDF-Platte mit der lackierten Melaminharzfolie ist die bessere Ausführung.

Was möchtest Du wissen?