Was ist die Hälfte von 0 Grad?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier muss man vom absoluten Nullpunkt ausgehen, das sind -273,16°C oder 0 Kelvin. Die Hälfte von 0°C wären dann -136,58°C, und die Hälfte von +10°C nicht +5°C sondern -141,58.

Besten Dank! Logisch und einfach beantwortet. Gruss aus der schönen Schweiz

0

Das sind 136,58° Kelvin. - Kann man dann wieder in °Celsius umrechnen. Die 0°C-Grenze ist eine willkürlich gezogene Grenze, weil da Wasser gefriert (bei entspr. Bedingungen). Die Grenze hätte man auch anders legen können. Die 0° K allerdings nicht!

0 ist eine Zahl ohne Wert. wenn es minus 1 Grad ist, dann ist es doppelt so kalt als bei plus 1 Grad. 0 Grad= einmal so kalt wie 1 Grad plus. 1 Grad minus = doppelt so kalt wie 1 Grad plus. genausowenig wie es das doppelte von null gibt, gibt es die hälfte von null

Unsinn! Du musst mit °Kelvin rechnen, nicht °Celsius!

0

Deine Prämisse ist Quatsch! Die Hälfte von 10° C ist nicht 5°C, da bei 0 ja nicht Schluss ist.

Physikalisch gibt es auch keine Kälte sondern nur Wärme. 0° C sind 273,15 K, somit sind 10°C identisch mit 283,15 K.

unangebrachter Kommentar und falsche Antwort Versuchs das nächste Mal

0

Was möchtest Du wissen?