Lederjacke? Zu kalt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ausprobieren!

Kommt drauf an, welche Lederjacke. Je "kerniger", desto wärmer. Ich hatte mal eine leichte Wildlederjacke, die war bei 10 Grad viiiel zu kalt.

Außerdem spielt es eine Rolle, was du drunter trägst. Mit einem flauschigen Fleece-Shirt drunter kann die Lederjacke ausreichen.

Und dann kommt es selbstverständlich noch darauf an, ob du schnell frierst.

neee?! Ich hab mir erst vor ein paar wochen eine normale winterjacke gekauft ;o

Lederjacke haben nur eine offizielle Zulassung bis +7 Grad. Spass bei Seite, die Frage kannst du dir nur selbst beantworten, zieh sie an und versuch es

Na klar.Du wirst dich erkälten.Aber vl ist da fell oder sowas,dann eher nicht.Trozdem Aufpassen :O

Probiers aus aber ich würde eine andere Jacke anziehen.

JA!!! Lass die Lederjacke im Schrank und nimm deine winterjacke raus.

Was möchtest Du wissen?