Wenn es heute 0 Grad hat und morgen doppelt so kalt werden soll, wie kalt wird es morgen?

Support

Liebe/r badgirlsdontcry,

gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform. Obige Frage mag interessant sein, um einen Rat scheint es Dir aber nicht zu gehen, oder?

Ich möchte Dich bitten dies bei Deinen kommenden Fragen zu beachten.

Wenn Du die Community besser kennen lernen möchtest oder Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du solche Fragen gerne im Forum unter www.gutefrage.net/forum unter der Kategorie "Community" stellen.

Viele Grüße

Oliver vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Doppelt so kalt, heißt halb so warm. Man könnte nun sagen: Null Grad Celsius sind 273,15 Grad Kelvin. d. h. es müssten dann gut 136 Grad Kelvin (weil halb so warm) bzw. -136 Grad Celsius draußen vorherrschen. Unrealistisch. Außerdem darf man Einheiten nicht mischen. Wenn das doppelte von 10 Grad Celsius nicht 20, sondern 566 Grad Celsius sind, macht das keinen Sinn. Dass doppelte von 0 Grad ist 0 Grad.

Da Wärme eine Form von Energie ist, verhält es sich so, dass wenn gar keine Wärmeenergie vorhanden ist, wir -273 Grad haben. Das Bedeutet wiederum, dass um auf null Grad zu kommen 273 Grad notwendig sind. Das, was wir als Null Grad bezeichnen sind eigentlich 273 Grad Wärme über dem absoluten Nullpunkt. Daraus schliesst, wenn es doppelt so kalt als Null Grad ist, ist es halt nur die Hälfte der Wärmeenergie von 273 Grad. Das sind dann -136,5 Grad. Oder so...denke ich mir halt. :-)

hast das wo raus oder bist so g´scheid?

0
@badgirlsdontcry

Ich denke mir das halt mal so. Der absolute Nullpunkt von -273 Grad ist gegoogelt. Der Rest ist eigentlich logisch. Nehme ich jedenfalls an. Wirklich 100 % sicher bin ich da nicht.

0

Die einzig richtige Antwort.

0

ich warte auf den wetterbericht

Was möchtest Du wissen?