Was ist der Unterschied zwischen per Einschreiben und normal Versand (Post)? Und wie muss ich die Berwerbung verschicken, normal oder per Einschreiben?

6 Antworten

Eine Bewerbung kannst du als "normal Versand" verschicken. Das reicht völlig.

Einschreiben bedeutet, dass der Empfänger (oder die einfache Variante der Postbote) den Empfang quittiert. Du kannst auch diesen Brief mit einer Sendungsnummer verfolgen. Das Einschreiben ist auch deutlich teuer als der "normal Versand".

Bei einem Einschreiben muss entweder der Empfänger bestätigen, dass er das Schreiben erhalten hat, oder der Postbote bestätigt, dass er das Schreiben zugestellt hat.

Und wie muss ich die Verwertung verschicken

Was soll denn zu welchem Zweck verwertet werden?

Sorry sollte berwerbung sein nein Verwertung

0

da gibt es verschiedene einschreibeformen

normal verschicken ; Briefträger wirft die post in briefkasten des Empfängers ( kein einschreiben)

einschreiben: der Briefträger lässt den empfang von der Person quittieren, die das schreiben entgegengenommen hat

persönliches einschreiben: der zusteller übergibt das schreiben nur an dem Empfänger persönlich.

einschreiben mit Rückschein: die post informiert dich wann er wem das schreiben zugestellt hat mit dessen unterschrift

Was möchtest Du wissen?