Was ist der Unterschied zwischen Krankenpflege und Altenpflege?

10 Antworten

Hallo,

als Krankenpfleger hast du viel mehr Vielfältigkeit bei den Patienten. Von alt bis jung bis zu jeder Krankheit musst du in der Lage sein alles pflegen zu können. Als Altenpfleger pflegst du nur Senioren, damit es ihnen in ihrer schweren Lage so gut wie möglich geht.

LG

In der Altenpflege sind im Gegensatz zur Krankenpflege viele psychologische Aspekte wichtig. Die Menschen im Kankenhaus sind nur wenige Tage da, da ist die klassische medizinische Versorgung vorangig und man baut weniger Beziehungen auf. Im Altenheim leben die Menschen manchmal Jahre und da ist eher die psychologische Begleitung gefragt. Man ist eigentlich Angehöriger, Seelsorger, Krankenschwester,Blitzableiter, Arzt und manchmal Dienstmädchen gleichzeitig.

Kranke werden wieder gesund, aber Alte nicht wieder jung. Kranke verlassen in der Regel das Hospital , Alte bleiben für den Rest ihres Lebens im Heim.

Alte sind Bewohner, Mieter, Kunden mit eigenem Zimmer, eigener Privatsphäre. Kranke sind sozusagen nur zeitweilig und nur zum Zwecke der Gesundung im Krankenhaus.

PFLEGEFACHKRAFT Berlin?

Ich beginne nun meine Ausbildung zur Altenpflegerin. In Berlin gibt es noch die 3 Berufe, Kinderkrankenpflege, Krankenpflege, und Altenpflegerin.

Die ersten Ausbildungs Lehrgänge der generalisierung beginnen erst In 2 Jahren.

Bin ich nach meiner Ausbildung auch eine Pflegefachkraft für alle 3 Bereiche?

Wenn nein, wie kann ich nach der Altenpflege Ausbildung an der generalisierte Ausbildung teilnehmen/wechseln?

...zur Frage

Vorstellungsgespräch Altenpflege Ausbildung

Hallo liebe Comunity :)

Ich hatte heute ein Vorstellungsgespräch in einem Altenpflegeheim. Ich hatte mich dort beworben, um im Sommer eine Ausbildung als Altenpflegerin zu beginnen. Nach dem Gespräch, was auch sehr gut verlief, sagte die Dame zu mir, dass sie positiv begeistert von mir ist und das ich spätestens bis Montag bescheid bekomme, ob es funktioniert oder nicht.

Mir geht es seiddem nicht mehr aus dem Kopf und ich möchte nachfragen: Meint ihr, ich kann mit einer Bestätigung rechnen oder sollte ich mich daran nicht so festklammern?

Lg

...zur Frage

Kann man als Altenpfleger auch das Gesundheitszeugnis für Krankenpflege benutzen?

Hey und zwar habe ich vor einiger Zeit mich mal als Krankenpflegerin beworben und habe dafür ein Gesundheitszeugnis vom Arzt gebraucht. Ich habe leider keine Lehrstelle bekommen. Als Altenpflegerin schon und muss nun ein Gesundheitszeugnis abgeben. Kann ich das von der Krankenpflege nehmen? Es ist auch nur ca 6 Monate alt. Es sind ja eigentlich beides Pflegeberufe und wüsste nicht wo da ein Unterschied sein sollte.

...zur Frage

von der Altenpflege zur Krankenpflege Ausbildung Chance genommen zu werden?

Hallo :) ich wollte mal fragen wer Ahnung hat wie hoch ggf. die Chance wäre wenn man eine Examen in der Altenpflege hat dann als Krankenschwester ausgebildet zu werden? Ich meine wirklich die 3 Jahre noch mal zur Krankenschwester bzw. Gesundheits .... Pflegerin wie sich das jetzt schimpft ausbilden zu lassen? Werden Bewerber mit 10 Jähriger Pflegeerfahrung gerne genommen?

...zur Frage

Hilfe bei der bewerbung, kontrollieren?

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Altenpflegerin für das Ausbildungsjahr ..

 

Sehr geehrter Herr,

 

Wie von ihnen vorgeschlagen gebe ich ihnen nach dem Praktikum in der Einrichtung meine Bewerbung ab.

Ich Bewerbe mich bei ihnen da mir  das Praktikum sehr viel Freude bereitet hat, ich konnte durch das Praktikum in ihre Einrichtung neue Positive Erfahrungen sammeln die meine Entscheidung in die Altenpflege zu gehen zusätzlich gestärkt haben.

Derzeit besuche ich die 12.Klasse der Berufsschule in b....., die ich voraussichtlich im Juni 2018 mit einen Berufsabschluss als Staatlich geprüfte Sozialassistentin + fachliche Qualifikation zur Betreuungskraft abschießen werde.

Durch meine Ausbildung als Sozialassistentin kenn ich mich mit einigen Krankheitsbilder die im Alter auftreten gut aus, wie z.B. Demenz. Dadurch das wir Pflegetheorie und Pflegepraxis in der Schule hatten, und ich in meine Praktika sogar die pflege bei einige Bewohnern Übernommen habe fang ich nicht bei null an .

Ich muss hinzufügen das mir die Einrichtung wie ich sie Kennenlernen durfte sehr gut gefallen hat, und das Arbeitsklima hervorragend ist, deshalb würde ich mich sehr über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

...zur Frage

Vorstellungsgespräch in einer Behinderten Wohneinrichtung.

Ich bin exam. Altenpflegerin und auf der suche nach einem neuen Job. Heute habe ich ein Vorstellungsgespräch in einer Behinderten Wohneinrichtung. Ich habe keine Erfahrung mit "behinderten" Menschen und bin sowieso immer sehr nervös vor Bewerbungsgesprächen. Aber wenn es in meiner Fachrichtung - Altenpflege ist, fühlte ich mich bisher immer etwas sicherer. Ich möchte den Job wirklich gerne haben und bin total nervös! Wie kann ich mich am besten vorbereiten??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?