Was ist der Unterschied zwischen Kraft, g-Kraft (Beschleunigung), Gewichtskraft (nahe Erdoberfläche), Gravitationskraft und Erdanziehungskraft per Definition?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welche Unterschiede zwischen den Bezeichnungen gibt es oder bedeuten mehrere Begriffe das Gleiche?

Nicht genau dasselbe, aber die Bedeutungsfelder überlappen größtenteils. Die jeweiligen Wikipedia-Artikel beziehen sich teilweise nicht auf den entsprechenden Punkt von Dir.

Du hattest z.B. unter (4) »Gravitationskraft« aufgeführt, der Artikel lautet aber »Gravitation«. Die Überlagerung ist sehr breit, aber mit »Gravitationskraft« könnte eher als mit »Gravitation« die Kraft gemeint sein, die das Gravitationsfeld oder Schwerefeld - das selbst ein Beschleunigungsfeld ist und mit g bezeichnet wird - auf einen Körper ausübt. Laut Wikipedia-Artikel ist das zwar schon die Gewichtskraft, aber die könnte auch die (der Gravitationskraft gleiche) Kraft sein, mit der ein Körper im stationären Zustand auf seine Unterlage drückt.

Was g-Kräfte betrifft, so kann ich folgenden Worten nicht komplett zustimmen:

Es handelt sich bei der g-Kraft um eine „Kraft pro Masse“, sie hat daher die Dimension einer Beschleunigung…

Eigentlich sind g-Kräfte Beschleunigungen. Sie heißen so, weil man sie nicht einfach in der gewöhnlichen Beschleunigungseinheit m/s² angibt (was man auch könnte), sondern mit der Gravitationsfeldstärke an der Erdoberfläche vergleicht, was anschaulicher ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn da nur den G-Punkt, aber mir deucht, die Kräfte die dort wirken sind von anderer Natur :-O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bevarian
22.05.2016, 22:30

;)))

0

Was möchtest Du wissen?