Was ist der Unterschied zwischen geteilten Sorgerecht und alleinigem Sorgerecht?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn ihr nicht verheiratet seit und du sonst auch ledig bist, dann gehört dir das sorgerecht erstmal allein. Du kannst ihm natürlich das geteilte geben, ist aber erst mal deine entscheidung. Er kann es aber einklagen. Aber regel das mit ihm denn das ist das beste fürs kind. Vergess auch nicht das er die Vaterschaft anerkennen muss. Damit du unterhalt von ihm bekommst. Dabei ist es auch egal ob alleiniges oder geteiltes Sorgerecht. Wenn du das alleinige Sorgerecht hast, kannst du alle Entscheidungen alleine treffen und bei dem geteilten, gibt es entscheidungen, bei dem beide elternteile zustimmen müssen.

Genau so ist es.

0

es gibt kein geteiltes sondern nur gemeinsames sorgerecht.

0

Normalerweise wird das Sorgerecht geteilt, nur wenn ein Elternteil das Kindeswohl gefährdet kann der andere das alleinige Sorgerecht bekommen. Bei geteiltem Sorgerecht müssen beide Elternteile sich über wichtige Angelegenheiten einigen. Das sind Aufenthaltsort, Besuchszeiten, Wohnort, Schulbesuch usw.

Die elterliche Sorge beinhaltet, um Alyson84s guten Betrag noch etwas zu vervollständigen noch Teilrechte, wie das Aufenthaltsbestimmungsrecht, Gesundheitsfürsorge oder Vermögenssorge. Wenn man das alleinige Sorgerecht hat, gehören diese Teilrechte dazu. Wenn der Vater das Sorgerecht einklagt könnte es auch um diese Teile der elterlichen Sorge gehen. Wichtigste Ergänzung ist, wenn er als Vater anerkannt wird (wegen Unterhalt) hat er und vor allem das Kind ein Recht auf Umgang! Willst Du das nicht wird es knifflig. Unterhalt ist wichtig, aber dann muss es eine Umgangsregelung geben, falls er das nicht total ablehnt. Du solltest dich jedenfalls diesbezügl. beraten lassen! Eine Familienberatungsstelle kann das tun! Ich würde dir empfehlen vorher eine Beratung einzuholen!!

Mus ich den Vater meines Kindes unbedingt nach der Geburt angeben?

Hallo meine lieben. Ich habe eine wichtige Frage an euch, ich bin schwanger und auch stolz drauf nun ist der Vater des Kindes und ich zerstritten und er beleidigt mich immer und ja jetzt kommt meine Frage an euch. Muss ich ihn als Vater angeben?

Weil ich weiß nicht mal wo er jetzt wohnt da er obdachlos war ist. Bekomm ich das alleinige Sorgerecht weil wir nicht verheiratet sind? Brauche euren Rat. Danke im voraus.

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen "Rechtsstreit erledigt erklären" und "Klagrücknahme?

Ich bin scheinbar vorsorglich auf Unterhalt eines minderjährigen Kindes verklagt worden. Nun hat aber in der Beschwerde-Instanz der Familiensenat mir als Vater das alleinige Sorgerecht zugesprochen. Jetzt wird nicht die Klage zurückgenommen, sondern "der Rechtsstreit für erledigt erklärt". Jetzt hätte aber ich einen Unterhaltsanspruch gegen die Kindesmutter.

...zur Frage

Gerichtsverhandlung alleinige Sorgerecht nervös?

Hallo. Heute muss ich wegen dem alleinigen Sorgerecht mit meiner Mutter zur Gerichtsverhandlung. Dort werde ich wohl vernommen bzw abgehört. Ich bin nervös und weiß nicht wirklich was ich sagen soll. Wie läuft das? Welche Fragen werden gestellt?

...zur Frage

Verlust von Kindesunterhalt durch Heirat?

Ich wollte mal fragen wie es aussieht wenn eine Alleinerziehende Mutter ihren neuen Partner Heiraten möchte, könnte sie durch eine Heirat den Anspruch auf Kindesunterhalt vom Kindesvater verlieren? Für die Kindesmutter wurde kein Unterhalt bezahlt- ihr steht keiner zu- keinen Unterhalt- da Kindesmutter und Kindesvater nicht miteinander verheiratet waren. Kindesmutter hat das alleinige Sorgerecht.

...zur Frage

Unterschriftsberechtigung bei geteiltem Sorgerecht

Hallo zusammen.

Meine Ex-Frau ist mit meiner Tochter in eine andere Stadt gezogen (350km). Wir haben für unsere Tochter das geteilte Sorgerecht. Gibt es eine Möglichkeit, das ich ein Schreiben aufsetzte, in dem ich meiner Ex erlaube, in bestimmten Dingen die alleinige Unterschrift zu leisten, ohne mir die Unterlagen jedes mal zusenden zu müssen. (Beispiel Schule)

Sie würde zu diesem Zweck gerne das alleinige Sorgerecht haben, aber das kann sie sich ja mal sowas von abschminken ;)

Vielleicht kann man ja eine Vereinbarung über das Jugendamt machen.

Jemand von euch sowas schon gemacht oder kennt sich mit dem Thema aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?