Was ist der Unterschied zwischen Feta Käse und Schafskäse?

3 Antworten

Feta ist spezifisch ein Kaese, der in einer Salzlake hergestellt wird. Er kann aus Schafsmilch, Schafs- und Ziegenmilch, oder Kuhmilch hergestellt werden.

Schafskaese ist sehr allgemein, weil man aus Schafsmilch viele Sorten Kaese herstellen kann.

Feta ist ein geschützter Begriff in der EU, siehe wikipedia

1

Und? Das ändert nichts an der Richtigkeit seiner Aussage!

2
@ApfelTea

Wenn Feta draufsteht, darf keine Kuhmilch drin sein. Zumindest schon seit über zehn Jahren.

0
@Mandibula

Mag in der EU so sein, aber wo ich lebe, darf der Feta noch aus Kuhmilch sein. Schmeckt meiner Meinung auch besser :)

0

Schafskäse ist ein Käse aus Schafsmilch.

Feta ist ursprünglich ein Salzlakenkäse aus Schafsmilch, es gibt ihn aber auch als Ziegen- oder Kuhmilchkäse.

In Logikbegriffen:

Es gibt unter den Schafskäsen eine Sorte, die Feta heißt. Es gibt unter den Feta-Käsen einen, der aus Schafsmilch hergestellt wird.

 - (Gesundheit und Medizin, Ernährung, danke)

Die Zeichnung hat bis Oktober 2002 gestimmt.

Von da an ist F(feta) eine Teilmenge von S(chafskäse).

0
@Mandibula

Danke für die Info. Ich hatte nur die Kenntnis, dass Feta auch teilweise aus Ziegenmilch hergestellt wurde. Aus Kuhmilch wurde so anscheinend bis 1997 noch verkauft.

0

Nach der Verordnung (EG) Nr. 1829/2002 der EU-Kommission darf seit dem 15. Oktober 2002 nur noch in Salzlake gereifter weißer Käse aus Schaf- und/oder Ziegenmilch, der auf dem griechischen Festland und den Inseln der ehemaligen Präfektur Lesbos hergestellt worden ist, den Namen Fetatragen.

Was möchtest Du wissen?