Was ist der Unterschied zwischen einer chemischen Reaktion und einer biologischen??

5 Antworten

Biologische Prozesse (eher keine Reaktion im klassischen Sinne) finden in Lebenwesen statt. Chemische Prozesse sind einzelne Reaktionen. Diese finden sowohl in der Biologie statt als auch bei der klassischen Reaktion in der Chemie.

Sagen wir es mal so: Reaktionen sind überall. Wenn viele Reaktionen zusammenhängend in einem Organismus ablaufen nennt man dies einen Biologischen Prozess.

Meist sind biologische Reaktionen komplizierter - so kompliziert, dass man sie nicht künstlich nachmachen kann

Was ist eigentlich mit einer "biologischen Reaktion" gemeint?

Wenn Du, schlaue, damit eine Reaktion in einer lebenden Zelle meinst, etwa die enzymatische Synthese eines Pigmentes, dann besteht natürlich überhaupt kein grundlegender Unterschied wischen der Reaktion im Reagenzglas und der, die in der Zelle abläuft. Die Katalyse dieser Prozesse durch Proteine ist eine Besonderheit, aber die Reaktion gehorcht den gleichen Gesetzen wie die Reaktion im Reagenzglas.

Es ist gerade der Triumph der Biochemie, alle Lebensvorgänge auf chemische Prozesse zurückzuführen.

Die Vermutung, daß in lebenden Systemen eine geheimnisvolle "Lebenskraft" wirke, ist seit Jahrhunderten aufgegeben.

Was möchtest Du wissen?