Was ist der Unterschied zwischen einem Flammkuchen und einer Pizza?

2 Antworten

Der Übergang ist vermutlich fließend. Wie schon erwähnt wurde, war Flammkuchen ja eine Backprobe vom Brotteig. Wenns also ein Weizenbrot mit Hefe ist, ist der Teig quasi derselbe. Beim Belag muss Pizza keineswegs immer Tomatensauce haben, nur im deutschsprachigen Raum kennt man nur die. Das wäre wie zu behaupten, Spaghetti erkenne man am Hackfleisch. ;)

der größte Unterschied ist, daß auf einer Pizza immer und auf einem Flammkuchen nie Tomatensouce und oder/Tomaten verwendet werden. Der Geschmack von Tomaten ist aber schon erheblich und strak markant, so daß man immer einen Unterschied feststellt. Es gibt auch Flammkuchen mit Käse auch wenn es dann kein Original Flammkuchen ist. Auf Flammkuchen ist statt Tomatensouce Creme fraich. Außerdem ist ein Flammkuchen im original recht spartanisch belegt. Auf einer Pizza dagegen kann als Belag fast alles drauf sein

Was möchtest Du wissen?