was ist der Unterschied zwischen dem gehobenen und dem mittleren dienst beim zoll

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der gehobene Dienst wird vom höheren Dienst unterdrückt und der mittlere Dienst wird vom gehobenen Dienst unterdrückt.

Allgemeine Unterschiede sind auch die Gehälter bzw. die Besoldung. Bei beiden Diensten kannst Du gut leben - Zukunftsängste brauchst Du keine haben.

Die Karriere-Möglichkeiten sind beim gehoben Dienst allgemein besser, da Du nicht die klein Arbeit machst.

danke tolle antwort :)

0
@schockostern12

Die Karrieremöglichkeiten sind im gehobenen Dienst im Prinzip nicht anders als im mittleren. Es ist halt eine andere Laufbahn (im gehobenen Dienst), an die auch höhere Ansprüche gestellt werden. Nicht nur bei den Eingangsvoraussetzungen, sondern auch später. Andererseits steigen durch die Ansprüche natürlich auch die Gehälter. Nur wenn man die Ansprüche nicht erfüllen kann, wird's auch nix mit dem höheren Gehalt...

0
@SpediHAJ

Offiziell gibt es keine Unterschiede bei den Möglichkeiten, aber die Realität sieht anders aus. Der gehobene Dienst hat mehr Möglichkeiten, dass sagen viele Beamte.

Wenn man die Ansprüche einmal drauf hat, dann ist es so. Siehe Polizei! Bei allen Respekt, wenn ich einen 40 Jahre alten Polizisten mit einem relativ dicken Bauch vor mir habe und sehe, dass er kein Bock hat zu rennen, dann frage ich mich, ob er dem Gehalt und den Ansprüchen entspricht - nein natürlich nicht, aber ihn kündigen oder zurück Besolden ist ja auch schwer ;)

0

Für den gehobenen Dienst benötigst du ein Studium, für den mittleren eine Ausbildung. Der gehobene Dienst wird höher besoldet und nimmt anspruchsvollere Aufgaben wahr.

http://www.zoll.de/DE/Der-Zoll/Beruf-und-Karriere/Ausbildung/Zollausbildung/zollausbildung_node.html


Auf der Seite kannst Du Dich über die Ausbildung beim Zoll informieren.

  • mittlerer Dienst
  • Realschulabschluss
  • 2 Jahre Ausbildung
  • Einsatz als Mitarbeiter/Kontrollbeamter
  • Bezahlung als Zollsekretär = ca. 2.100 EUR minus Steuern
  • gehobener Dienst
  • Abitur/Fachhochschulreife
  • 3 Jahre Studium
  • Einsatz als Sachbearbeiter/Teamleiter
  • Bezahlung als Zollinspektor = ca. 2.500 EUR minus Steuern

Ich würde sagen: Perfekte Antwort. Nur darf ICH keinen Stern vergeben, da ich ja nicht Fragesteller bin... Hoffe, Du bekommst ihn trotzdem!

0

Besoldungsstufe?

Was möchtest Du wissen?