Was ist der Unterschied zwischen Asthma und COPD?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Während unter COPD unterschiedlichste chronische Atemwegeerkrankungen zusammengefasst werden, (siehe hierzu auch diesen ausführlichen Artikel zu COPD - http://www.onmeda.de/krankheiten/chronisch_obstruktive_lungen.html ) ist Asthma ja öfters eine Folge von Heuschnupfen und keinesfalls immer chronisch..

Asthma ist sehr häufig eine Überempfindlichkeit der Lunge auf bestimmte Stoffe. Dazu zählen unter anderem Pollen, Gräser, Hausstaubmilben oder Tierhaare. Für die COPD ist hauptsächlich das Rauchen verantwortlich, in seltenen Fällen auch die Luftverschmutzung. http://www.netdoktor.de/krankheiten/fakta/differentialdg_copd.htm LG Detlef

kann aber auch genetisch bedingt sein oder durch jahrelanges, chronisch Asthma verursacht werden

0

Asthma bronchiale ist eine definierte erkrankung, die COPD aber ist eher ein Sammelbegriff für alles, was man nicht so genau kennt, aber nur darunter zusammenfassen kann.

ist falsch, was du sagst.

0

COPD heiß chronisch obstruktive Lungenerkrankung und man hat eine dauerhahte Obstruktion. Beim Asthma atmet man normal bis auf den Asthmaanfall, der akuten Obstruktion.

Sag mal, was willste denn noch alles wissen? http://www.google.de/search?hl=de&q=unterschied%2Bcopd%2Basthma&btnG=Suche&meta=

versteh es immer no ned... kann mir es keiner knapp und präzise erklären... es kann doch nicht nur vom Alter kommen... komisch

0

Was möchtest Du wissen?