Was ist der Sinn des Dirigenten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Dirigent gibt nicht nur den Takt an, sondern er phrasiert, charakterisiert, nuanciert das zu spielende Orchesterstück. Ein und dasselbe Stück kann sich ganz unterschiedlich anhören - je nach Zusammenspiel von Musiker und Dirigent. Das ist vergleichbar mit einem Trainer und einer Sportmannschaft oder noch besser mit einem Theaterstück, dem Regisseur und der Schauspielerbesetzung. Musik ist ja nicht etwas Totes auf dem Blatt, sondern der Dirigent kann ihr unterschiedlichen Ausdruck verleihen. Für den künstlerischen Ausdruck und das Zusammenspiel der Musiker ist der Dirigent verantwortlich. Er holt aus den Musikern heraus, was in Ihnen steckt, weil er besser die Gesamtübersicht als jeder einzelne für sich hat.

Hallo Edwarzy, herzlichen Danke für den Stern. Gruß Regni

0

Die sollen aber alle Synchron spielen und unter einander hamonieren. Der dirigent gibt deshalb den Takt an und gibt auch zeichen, wer wann einsetzen soll oder wenn jemand z.B. die Dynamik ändern soll usw.

Für alle nochmal! Für mich gibt das Argument "damit jeder weis wann er dran ist bzw Takt" keinen Sinn. Das Orchesterspiel wird doch sicher öfters durchgeprobt und jeder muss doch wissen wie und wann er spielen muss?!

Was möchtest Du wissen?