Was ist der ganz allgemeine Sinn einer Beziehung?

25 Antworten

Mach es doch so: Bleibe (nur zum Test) eine Zeit lang allein und sieh zu, ob du damit klarkommst. Wenn nicht, bist du ein Beziehungsmensch. Man kann es nicht erklären, das Lebensgefühl ist wichtig, was man dabei hat. Lebe so, wie es dir am besten zusagt.

In einer Beziehung kannst Du dich geborgen fühlen.Du kannst und sollst auch Freude und Leid mit einander durchstehen.Du bist mit jemandem vertraut und wenn mann sich dazu auch noch liebt ist es eine sehr schöne Sache.Aber immer ist es natürlich auch nicht leicht,aber alleine sein ist sicher auch nicht immer leicht.Wie heisst es doch "Was man hat das will man nicht und was man will das hat man nicht."

Vielen Dank für all Eure wunderbaren Rückmeldungen. Es ist schwierig von sich aus zu wissen, was das Gute in einer Beziehung ist, wenn man es selbst noch nie erlebt hat und wenn man es zuhause, im Elternhaus, so nie gesehen und mitbekommen hat. Am schönsten finde ich die Einfachheit der Gründe!

Liebe Nattti,

auch wenn das in diesem Fall sehr aufwendig wäre, so möchte ich Dich doch bitten in Zukunft die Kommentarfunktion zu nutzen, wenn Du Dich für Antworten bedanken möchtest.

Viele Grüße

Verena vom gutefrage.net-Support

0

Hi Nattti - der ganz allemeine Sinn einer Beziehung ist der Spiegel des männlichen Anteils einer Frau und auch umgekehrt. Der Sinn liegt darin, einmal männliches und weibliches zu vereinen - d.h. dann, man braucht keine Beziehung mehr und das heisst auch, wir wären dann alle kleine zufriedene Buddhas. Der Weg ist weit - und vorher ganz einfach 'Arbeit'. Wahre Liebe ist vollkommen frei von jeglichem Zweck und Ziel - sie ist einfach. Und dabei spielt es keine Rolle, ob man zusammen ist oder nicht. Aber du hast ja nach dem 'Sinn' gefragt. Und der 'Spiegel' ermöglicht eine Weiterentwicklung zur Ganzheit. Wobei uns dieses 'Spiegel-System' immer im hier und jetzt begleitet. Lieber Gruss - Noona

Wohin willst du denn sonst sinnvoll deine Energie und Arbeit stecken? Der reichste Mensch der Welt zu werden?

Beziehungen sind etwas wundervolles, wenn die Beteiligten sich darüber klar werden, dass sie ein Stück Lebensweg gemeinsam gehen wollen, aneinader arbeiten wollen, nicht um den anderen zu (ver)formen, sondern um des eigenen Selbst willen. In vielen Beziehungen läuft das unbewusst ab. Wenn sich die Partner bewusst darauf einlassen, dann wird daraus etwas sehr Erfüllendes

Was möchtest Du wissen?