Was ist dein Traumauto bzw Lieblingsauto?

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Traumauto(s);

Mercedes-AMG G63
Mercedes-AMG GLE 63 S Coupé
Mercedes-AMG E63 (W212)
Mercedes-AMG CLS 63
Mercedes-AMG SLS Black Series

Lamborghini Gallardo Superleggera
Lamborghini Murcielago SV

Audi RS6 Avant Performance
Audi S6 V10 (C6)

BMW M5 V10 (E60)

Also alles sehr teure und größtenteils sehr schwere Dampfer wo es doch wesentlich günstigere Autos gibt die man auf eine ähnliche oder sogar größere Leistung bringen kann für den Bruchteil des Preises 🤔

2

Ich habe nie gesagt, dass diese Autos in irgendeiner Weise vernünftig bzw. nützlich sind und ich mir diese zulegen würde/werde. Es sind lediglich Autos, die ich von der Optik her einfach brutal finde. Ich bin nunmal ein Fan von deutschen/italienischen hochmotorisierten Autos. Und Leistung haben die meiner Meinung nach mehr als genug, auch wenn man aus anderen Fahrzeugen eventuell mehr Power rausholen könnte :)

0

Och... gibt viele wunderbare. Möchtest du jetzt auch die wissen, die zu teuer sind, oder nur die, von denen man träumen kann weil sie vielleicht wirklich mal irgendwann einem gehören könnten?

Bei der letztgenannten Kategorie gibt es schon einige. Tesla Roadster Gen 1, Lotus Evora, Porsche Cayman & Boxster, (ältere) Corvette, und noch so einige andere.

Das ist unverändert die erste Mercedes C-Klasse W202 (1993 bis 2000/2001). Steht als C180 aus dem Baujahr 1997 (einer noch vor der Modellpflege) bei mir in der Garage & bereitet noch immer sehr viel Freude :)

Daneben gibt es manchen Youngtimer, den ich auch interessant finde, mir aber nicht kaufen würde. Was ich mag sind alte Opels bis rauf zum Senator und zum Monza, aber die sind inzwischen arg selten. Besonders der E-Kadett ist für mich immer noch eine Versuchung wert, Gute sind nicht mal teuer, aber es gibt sie fast nicht mehr :/

Woher ich das weiß:Hobby – Bin in absoluter "KFZ-Familie" großgeworden.

Was möchtest Du wissen?