Was ist das Jenseits?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo winchenbienchen,

das Jenseits ist die Realität, die Wirklichkeit, das eigentliche Leben. Das Diesseits hier auf unserem Planeten ist nur ein Zwischenstopp für unsere Seelenreifung. Die Vergänglichkeit existiert nur hier, der Tod als solcher existiert im Jenseits nicht. Das Jenseits besteht aus Millionen von Universen, welche wiederum Millionen an Galaxien und darin unzählige Planeten etc..

Jede Seele durchschreitet im Jenseits verschiedene Dimensionen, welche stetig eine feinstofflichere Materie aufweisen; bishin zum gasförmigsten Zustand einer Feinstofflichkeit.

Das Thema ist sehr, sehr komplex, als das man Jenseits mit ein paar Sätzen erklären kann bzw. das menschliche Gehirn ist jenseits einer Vorstellungskraft, die man für das Verstehen benötigt.

MfG Fantho

Das Jenseits bezeichnet man von jehar als das wo man ist wenn man tot ist. Was und wie es auch sein mag ist unterschiedlich je nach Glaubensrichtung.

Das JENSEITS ist das Himmlische Licht , eigentlich so gesagt auf Deutsch,es ist unser zuhause,denn auf der Erde sind wir nur zu Gast . Unsere Realitäts Heimat ist das Jenseits und das befindet sich in der Parallelen Welt-gegenüber-unserer Erde. Das Jenseits liegt eigentlich in der Spähre 0.30 cm vom Boden. Ich weiß nett wie ich dir es Erklären soll den es ist sehr Komplieziert . Mit fg

Eine Art anderes Universum, in dem- so die häufigste Version- die Seelen der Toten sind.

Das Jenseits ist kein Ort, sondern ein zustand. Das Jenseits ist hier, um uns herum. wir können es mit unseren 5 Sinnen nur nicht wahrnehmen.

Was möchtest Du wissen?