Was ist das für ein Käfer/Wurm/Larve?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu der Beschreibung und dem kleinen Bild würden mir die Buntkäferlarven einfallen:

https://www.google.de/search?q=buntk%C3%A4ferlarve&biw=1026&bih=545&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjhmrLK7_3RAhUhDZoKHTrsAu0Q_AUIBigB

Sie selbst wäre eher  Nützlinge, die Schädlinge vertilgen.

http://www.schaedlingskunde.de/Steckbriefe/htm_Seiten/Buntkaefer-Thaneroclerus-buqueti.htm

Die Farbe spricht gegen Lebensmittel- oder Kleidermotten - Raupen etc.


Ja sieht wircklich aus wie der aus unserer Wohnung.

Dann werde ich mich mal darüber schlau lesen.

Ich danke dir !

1
@antnschnobe

Na dann lass ich die Tierchen in ruhe wenn sie nützlich sind.

Okay werde ich machen.

LG 

1
@Chifuu

: )

Soweit schon richtig, nur: Wenn es etliche mehr werden, sollte man die Ursache suchen. Denn sie fressen ja Schädlinge -> Viele Schädlinge - viele Nützlinge.

Wegen einzelner Exemplare der Buntkäferlarven kann man dagegen wirklich ruhig und entspannt sein.

3
@antnschnobe

Okay, also bisher sind eben nur die zwei in der Nähe und im Schlafzimmer aufgetreten. Ich werde das mal weiter beobachten. Unsere Dusche ist ziemlich verkalkt und auch die Fliesen in der Dusche sehen nicht schön aus. Könnten sich dort Schädlinge aufhalten ? Und wir wohnen im Dachgeschoss falls das auch damit was zu tun haben könnte.

1
@Chifuu

Hm, mit der Dusche an sich hat das nichts zu tun.

Eher mit dem Dachgeschoß (Holz).

Aber erstmal abwarten und beobachten.

Die Käferlarven bitte nicht bekämpfen - sie sind die "Guten".
Man darf nicht alles sofort bekämpfen (wie in einer anderen Antwort), wenn man die Ursache nicht kennt. Hier brächte man die Nützlinge um, nicht die Schädlinge.

4

Es könnte eine Teppichkäfermade sein. Sie würde deiner Beschreibung durchaus entsprechen.

Im Internet findest du zahlreiche Bilder, die du mit deinem Fund vergleichen könntest. :)

Habe leider nicht die beste Kamera, hoffe es ist dennoch zu erkennen 

Hier ein Bild - (Tiere, Insekten, Käfer)

Was ist das für ein Tier? (Siehe Bild )

Hallo zusammen, habe heute auf meinem Fensterbrett im Bad ein äußerst merkwürdiges spinnenartiges Tier entdeckt. Zuerst dachte ich es wäre Staub weil es so winzig war, aber bei näherem betrachten konnte man Beine und Fühler entdecken, und es lief ,,ruckartig".

Weiß jemand was das für ein Tier ist? Hab ich echt noch nie gesehen.. :)

...zur Frage

Kleine Käferchen im Mehl/Vorratsschrank

Ich finde immer wieder im Mehl und in meinem Vorratschrank kleine rötlich-braune Käfer, ca.1 mm lang. Sie können fliegen, vor allem abends finde ich sie auch am Fenster und auf der Fensterbank. Es sind keine Mehlkäfer/-würmer. Ich habe schon Mehl und Backzutaten weggeworfen und die Schränke mit Essigwasser ausgewischt, irgendwie kommen sie immer wieder.

Was für Tiere sind das und wie kann man sie bekämpfen ??

...zur Frage

Winzige Insekten in der Wohnung - wie heißen sie und wie werde ich sie los?

Ich habe in zwei Schubladen im Schlafzimmer kleine Insekten gefunden, und dann noch zwei in einem anderen Zimmer auf dem Teppichboden.

Sie sind ca. 2-3 mm lang, haben eine eher ovale Form, sind dunkelbraun und bewegen sich durch schlängelnde Bewegungen (wie Würmer), also nicht durch Krabbeln oder Fliegen.

Ich war mit den beigefügten Fotos in einem Pflanzen-Fachgeschäft, haben dort etliche Abbildungen betrachtet, aber diese Insekten nicht gefunden.

Leider habe ich nur das unscharfe Foto von dem Insekt, bevor es sich gehäutet (?) hat.

Weiß jemand mit Sicherheit, um was es sich handelt und wie ich sie los werde?

Vielen Dank im voraus!

...zur Frage

Kakerlaken im Schlafzimmer?

Hallo, ich habe vor etwa einer Woche neben meinem PC Tisch (bzw. Da drauf), während dem arbeiten einen auf dem Rücken liegendem Käfer entdeckt. Natürlich habe ich erstmal nach oben geschaut, wo jedoch natürlich nichts war, außer der Decke. Ich dachte mir nicht unbedingt was dabei, und habe sie einfach eingesaugt (Staubsauger). Nun finde ich heute auf der Decke (auf dem Sofa) wieder so einen ähnlichen „Käfer“ entdeckt. (Auch nach längerem Betrachten eingesaugt). Nun habe ich jedoch gewisse Ähnlichkeiten zu Kakerlaken (im Nachhinein auf Bildern) entdeckt, und mache mir jetzt natürlich langsam Sorgen. Kann es wirklich sein, dass im Schlafzimmer Kakerlakenbefall herscht? (In der Küche oder Bad konnte ich nichts feststellen. (Keine angeknabberten Verpackungen etc.). Ich habe ja gehört, dass Kakerlaken eher Nachtaktiv sind, nur schienen mir diese beiden ziemlich Tagaktiv. Kann es wirklich sein, dass hinter oder gar im PC Kakerlakenbefall herscht? Im Internet habe ich den Trick gefunden, Honig auf ein Blatt zustreichen, als Kakerlakenfalle. Bringt das überhaupt etwas? Danke für alle Antworten. LG

...zur Frage

Hilfeee! Käfer in der Wohnung!

Habe gestern und heute diesen Käfer im Bad ( Waschbecken) gefunden. Dachte erst an eine Kopflaus. Die sehen aber laut Google anders aus. Deshalb meine Frage: Was ist das und wo kommt er her? Wie werde ich die los und sind diese Käfer schädlich für den Menschen?

...zur Frage

Käfer oder so im bettkasten?

Ich habe heute mein bettkasten auf gemach und dabei Käfer gefunden. Was kann ich gegen die machen? Sind nur ein paar Stück http://www.hausgarten.net/gartenforum/attachments/haus-allgemein/83507d1268726161-larven-oder-wuermer-im-bett-und-bettkasten-wurm1.jpgg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?