Was ist damit gemeint, wenn jemand "gut schreiben" kann?

11 Antworten

"Gut schreiben" kann vieles sein: Gute Rechtschreibung; schöne Schrift; oder einfach eine spannende, abwechslungsreiche, gut formulierte, kurzweilige Schreibweise. Auf keinen Fall hat gut Schreiben etwas mit der Verwendung von vielen Fremdwörtern zu tun! Es muss so geschrieben sein, dass der oder die Empfänger es verstehen. L.G.

Ist "Gut schreiben" definierbar/allgemeingültig?

0
@AdminMod

Du stellst ganz schön knifflige Fragen!! Ich würde sagen nein- Was mir gefällt, musst ja nicht gleichzeitig du gut finden. Wenn ich in der Schule z. Bsp. gut schreiben will, muss ich das Thema treffen. Wenn ich an eine Behörde schreibe, muss ich sachlich bleiben. Wenn ich an einen Kunden schreibe, möchte ich etwas verkaufen und schreibe natürlich entsprechend anders. Wenn ich privat einen Brief schreibe, muss er persönlich und mit Gefühl sein. Was du bei allem- neben einer guten Rechtschreibung und Grammatik natürlich immer benötigst, ist Phantasie, eine geschickte Wortwahl,eine gehörige Portion Humor und Einfühlungsvermögen. Ich hoffe, ich habe nun deinen Wissensdurst ein wenig stillen können. L.G.

1

Zunächst müsstes du einmal näher deffinieren, was du unter >gut< verstehst!? Ist das, was so in der Bildzeitung steht >gut<!? Und, man muss sich einemal fragen, wer wahrlich schreibt, besser, wer oder was den Text vorgibt, den du schreibst. Wenn du dieses herausgefunden hast, weist du auch, warum ein Mensche überhaupt etwas schreiben kann. GALLARIAOY

Gut schreiben: Sinnvoll, auch künstlerisch, spannend, nicht langweilig. Muß fesselnd und evident sein!

Ist "Gut schreiben" definierbar/allgemeingültig?

0

das liegt im auge des betrachters, die einen finden spannend gut, die anderen finden es lustig besser...

Ich denke nicht, dass gut schreiben allgemeingültig ist. Natürlich gibt es Leute, die sich sprachlich besser ausdrücken können, als andere, aber das ist dann Geschmackssache. Nehmen wir mal....Goethe als Beispiel... ;D Die einen sagen, er war ein wunderbarer Dichter und Denker und die einen plappern das einfach nach, ohne jemals ein Stück gelesen zu haben^^ Andere kritisieren ihn aus diversen Gründen, vielleicht auch, weil er ihre Gefühle nicht angesprochen hat.. Es hängt von jedem Menschen ab, wie er von einem Text angesprochen wird. Manche finden meine Antwort ist gut formuliert und geschrieben - und andere nicht :D Ich hoffe ich konnte helfen!

Was möchtest Du wissen?