Was ist besser Brutto oder netto?

In Bezug auf was?

Auf nichts im allgemeinen

14 Antworten

Ob ein Betrag nun unbearbeitet oder sauber ist, hängt davon ab, ob die Steuern und Sozialabgaben bereits abgezogen wurden oder nicht: ... Mit anderen Worten entspricht der Brutto-Wert dem Netto-Betrag plus Steuern und Sozialabgaben. Auf Ihrer Gehaltsabrechnung ist deshalb das Brutto-Gehalt stets höher als das Netto-Gehalt.

Unterschied zwischen Brutto und Netto - einfach erklärt ...

 - (Netto, brutto)

also hast nur mal von gehört . toll

5 te klasse ? ware hat einen wert = netto, darauf kommt die Umsatzsteuer = beides ist dann brutto 156,- netto + 19% MwSt = 185,64 brutto .

das BRUTTO gehalt beträgt 2784,-€ davon werden steuern und die sozialversicherungen abgezogen= 853,28 , dann bleiben deinem vater 1930,72 € NETTO auf dem konto .

Hab keinen vater

0
@xRqhan

schade .

das gilt dann in der summe für eine verheiratete person . denn die steuer richtet sich nach dem familienstand .

.wikipedia.org/wiki/Lohnsteuerklasse

0

Brutto ist zwar das was du verdienst. Jedoch müssen noch steuern bezahlt werden.

Deshalb ist netto, das was dir übrig bleibt.

Z.b 2.200 Brutto

1.600 netto. Davon wird dann deine Miete, Auto, Versicherung, Handyverträge/internet usw dann bezahlt.

Brutto ist wenn noch was brutal abgezogen wird. Netto ist das Endergebnis. Na was denkste? Brutto sieht und fühlt sich schöner an, ist aber nie das was man am ende hat.

Was möchtest Du wissen?