Was ich an dir liebe Papa Buch?

 - (Liebe, Buch, Schreiben)  - (Liebe, Buch, Schreiben)

6 Antworten

Du meinst die linke Seite mit der fiktiven 'Oscar-Dankesrede'?

Da kannst du ja frei fantasieren und z.B. so etwas schreiben wie:

Ich möchte meinem Vater danken für das Vorbild, das er für mich war!
Kein besserer Schauspieler als er! Auch wenn Mutti mal das Essen versalzen hat (was erfreulicherweise selten vorkam), verzog er nicht den Mund, sondern zauberte ein strahlendes Lächeln hervor und sagte so etwas wie: "Hm, immer wieder überrascht du mich mit neuen Aromen! Unvergleichlich!" ...

Meinst du die Frage auf der linken Seite?

Da sollst du reinschreiben wofür du deinem Vater alles dankbar bist!

Das er dir Dinge erklärt hat, das er dir geholfen hat, das er dich unterstützt hat, das er für dich da war usw. Aber mit deinen eigenen Worten!

Zum ersten Bild dort trägst du ein und zwar meinem Vater denn schreibst du wieso. Beim zweiten Bild schreibst du was nur Väter können und was nur dein Vater und kein anderer kann.

Hoffe ich konnte dir helfen^^

Den Oskar hast du bekommen für eine ganz besondere Leistung und dafür bedankst du dich bei einer Person die dafür gesorgt hat das du so toll bist. Das ist in dem Fall "Papa".LG

Bei dem ersten Bild würde ich Positive eigenschaften hinschreiben und von dennen schwärmen etc.

z.b.

"Ich finde deine aufmerksamkeit toll"

Bei dem zweitem bild könntest du hinschreiben

"Du kannst leuten sehr gut helfen"

Hoffe ich konnte dir mit den beispielen helfen

MFG Eren

Was möchtest Du wissen?