Was heißt "Zwischenverkauf bleiben ausdrücklich vorbehalten" bei immobilienangebot

7 Antworten

"Zwischenverkauf vorbehalten" bedeutet nur, das diese Immobilie zwischenzeitlich evt. schon an jemand anderen verkauft wurde. Wenn der Verkäufer mit dem Makler eine Vereinbarung getroffen hat und Du die Adresse des Verkäufers vom Makler hast, kommst Du um die Provision nicht herum.

Der Satz heisst lediglich, dass die Immobilie zwischendurch auch verkauft werden kann, wenn ein Kaeufer da ist, auch wenn in der Anzeige eine Frist genannt ist.

Die Sache mit der Provision ... Wenn ihr den Kontakt zu dem Verkaeufer voellig ohne den Makleer bekommen habt, dann koennt ihr den Kauf mit dem Verkaeufer abschliessen, ohne dass ihr dafuer Maklergebuehren zahlen muesst. Maklergebuehren sind Provision, Vermittlungsgebuehren. Die stehen dem Makler nur zu, wenn er auch der Vermittler des Verkaufes war und selbst dabei in Erscheinung getreten ist.

Hat der Verkaeufer einen Vertrag mit dem Makler abgeschlossen, dann ist in dem Vertrag wohl auch festgehalten, ob der Verkaeufer auch selbst verkaufen darf bzw dass er das dann nicht mehr darf. Darf er, dann schaut der Makler in die Roehre. Darf er nicht und verkauft dennoch direkt, dann schuldet er in der Regel dem Makler eine Entschaedigung; - aber der, der Verkaeufer, nicht der Kaeufer.

Wenn ihr einen Makler habt, dann hat er mit euch einen Vertrag, in dem er die Immobilie exclusiv anbieten darf. Wenn ihr also die Immobilie privat ohne Makler verkauft, hebelt ihr damit nicht die Gebühren des Maklers aus, die müßt ihr dann bezahlen.

Frage falsch verstanden?

0

Hast Du die Frage evt. falsch verstanden?

0

Hast Du die Frage evt. falsch verstanden?

0

jepp......ich weiss, wer lesen kann ist klar im Vorteil........hab da wohl was überlesen...........

0

Wiederrufsrecht bei Maklern

Huh?? ALso ich schrieb an eine Maklerfirma und fragte ob ich vielleicht eine Wohnung anschauen kann (zum Kauf angeboten).

Dann bekam ich eine komische email, dass ich erst ausdruecklich zustimmen muss, damit sie mir das expose schicken koennen (in dem garnichts neues stand)

also folgender text: Widerrufsbelehrung - bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen mit Ausnahme von Verträgen über Finanzdienstleistungen

Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Widerrufsfrist beträrgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das angefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Von was ist hier die Rede bitte? Kann mich jemand Aufklaeren? Hab ich jetzt einen Vertrag mit dem Makler und muss dafuer bezahlen damit er mir hilft eine Wohnung zu suchen oder um was geht es denn?

Man und ich bin Deutsche und kann es nicht verstehen ! :/ Peinlich !!!

...zur Frage

Worin unterscheidet sich Kaufmann und Makler genau?

Immobilienkaufmann und Makler.

...zur Frage

Anentwicklung?

Recherchiere zurzeit bzgl. meiner Hausarbeit nach Verwertungsstrategien von Grundstücken und Immobilien.

Bin jetzt ein paar mal auf den Begriff "Anentwicklung" gestoßen, leider konnte ich echt nirgends im Internet eine Definition finden.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

...zur Frage

Zwischenverkauf einer Immobilie?

Ich hab mit eine Immobilie angschaut und hab auch alles mit den Makler besprochen. War bei der Bank und hab jetzt auch eine Finanzierungbestätigung bekommen von der Bank. Nun hat aber der Makler und die Besitzerin seit einer woche schon verkauft ohne mir bescheid zu sagen und es stand nirgendwo, nicht mal bei der anzeige und wurde auch nicht angesprochen das ''Zischenverkauf vorbehalten'' Nun meine Frage kann ich was dagegen tun? Kann mir da eine Anwalt helfen um die Immobilie zu bekommen ? Kann ich überhaupt was dagegen machen??

...zur Frage

Immobilienmakler/in-Image?!

Mein Traumberuf ist Immobilienmaklerin. Ich hab aber schon oft den Satz gehört "Das ist aber ein/e typische Makler/in" oder "Der verhält sich wie ein Immobilienmakler" Oder so ähnliche Sätze. Meine Mutter meint auch, dass oft die typischen Klischees über Makler stimmen.

Aber was sind denn typische Klischees und wie verhält / ist ein "typischer" Immobilienmakler?

...zur Frage

Ist es möglich, als Nicht-Staatsbürger in Grönland ein Grundstück zu erwerben?

Ich würde mir gern ein Grundstück in Grönland zulegen und finde einfach niemanden, der überhaupt eine Idee hat, wen man fragen könnte und was die enstprechenden Kosten wären. Da dachte ich, ich frage mal hier...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?