Was hat es mit dem Kopffleisch auf sich?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, Beutele. Kopffleisch wird alles genannt, was um den Kehlkopf herum liegt, also auch die Schilddrüse. Die enthält natürlich noch die ganzen Hormone, welche auch den Körper des Verzehrers beeinflussen würden. Das allerdings wäre zuviel des Guten, weil der ja seine Eigenen hat = Überdosis. Frag den Händler, ob die entfernt wurde, und bei JA kannst du es deinen Wauzen bedenkenlos geben, lG.

Das hier ist die richtige Antwort!!!!

Kopffleisch kann auch Schilddruesenmaterial des Schlachttieres enthalten, das stört nachhaltig die Schilddruesenfunktion von Hund und Katze, wird das zuverlässig entfernt ist Kopffleisch unbedenklich.

14
@YarlungTsangpo

Stimmt genau, wobei Du aber nie eine Garantie hast, ob alles Schilddrüsengewebe entfernt wurde. Ich gebe es meinem Hund daher grundsätzlich nicht.

8

Hmmm. Frag' den Händler. Ja, das werde ich wohl machen! Der vertreibt nämlich Schlund und Kehle und auch Kopffleisch. Da wüßte ich schon gerne, wie/wo sich die Produkte unterscheiden...

8
@Beutelkind

Leider bislang keine Antwort vom Händler... Aber ich bleib' 'dran!

2
@Beutelkind

Murmel: Kann mal jemand den Teppich anheben, damit ich drunter verschwinden kann? Mönsch, Beutele - du hast doch noch keine Abschlußinfo... - vielen Dank für den Stern, ilk.

2
@ilknau

sry! Ich kann halt auch nicht aus meiner Haut...^^ Die Abschlußinfo wird nicht kommen, vermute ich mal so... Habe heute das Kopffleisch in die Tonne getreten, nicht wegen der Schilddrüse, sondern weil da nicht drauf stand, von welchem Tier es ist...

Für Dich besteht überhaupt kein Grund unter dem Teppich verschwinden zu müssen!

Deine Antwort ist topp und ich Danke Dir!

2
@ilknau

So, ich will mal meine Informationsschulden nachreichen:

Kopffleisch und Maulfleisch unterscheidet sich bei meinem Händler nur durch die Verpackung (Vakuum und Rollfrost). Es handelt sich um Fleisch vom Rind: Wangen und Schnüss...

Schlund und Kehle, ebenfalls vom Rind, enthält die Speiseröhre und den Kehlkopf. Es könnte auch Schilddrüse enthalten, wird jedoch daraufhin untersucht und bislang wurde solches Gewebe in den Produkten meines Händlers nicht gefunden.

...Hat mich echt gefreut, dass der doch noch geantwortet hat!

2
@Beutelkind

Das ist in der Tat höchst goutant und freut mich, wenngleich es mir um deine weg geworfene Portion Leid tut. Feiner, vertrauenswürdiger Händler also :- ) vielen Dank für die Nachreiche + schönen Sonntag dann.

2

Wir haben mit Kopffleisch nie Probleme. http://www.google.at/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=3&ved=0CDEQFjAC&url=http%3A%2F%2Fwww.bfr.bund.de%2Fcm%2F343%2Fliste_von_kritischen_hygienepunkten_bei_der_gewinnung_von_k_pfen_und.pdf&ei=FUTEU_OMC5Db7Aal4IGQCw&usg=AFQjCNH6doQ00bukHPPW_8IiFXhAH3_4Jw&bvm=bv.70810081,d.ZGU&cad=rja

Da sich die von der VO (EG) 270/2002 eröffnete Ausnahmemöglichkeit auf Rinderbackenfleisch beschränkt und somit die Gewinnung von Halsfett, Magerschier, Schläfenfleisch und Maulfleisch zukünftig auch mit Ausnahmegenehmigung nicht mehr möglich sein wird, reduziert sich die von Rinderköpfen gewinnbare Fleischmenge in jedem Fall auf maximal 2 kg je Kopf. Die Beschränkung der Gewinnung von Kopffleisch vom Rind auf das Rinderbackenfleisch ist allerdings im Einzelfall nicht zu überwachen! Darüber hinaus legen andere Mitgliedstaaten, z.B. Österreich, den in der EG-Verordnung nicht definierten Begriff "Backenfleisch" großzügig aus und erlauben die Gewinnung von Kopffleisch in Zerlegungsbetrieben. Es wird für notwendig erachtet, baldmöglichst eine EU-einheitliche Definition des Begriffes herbeizuführen.

Sprich das Kopffleisch besteht aus Rinderbackenfleisch und alles was am Kopf des Rindes ist.

so kenn ich das auch !

4

Danke für deine Frage Beutelkind! Ich füttere auch immer mal wieder Kopffleisch habe aber von der Problematik noch nichts gewusst... Mein neuester Lieferant ist "Das -Tierhotel" hat da jemand schon mal nachgefragt ob die Schilddrüse entfernt wird?

Leider kann ich nur vor Ort kaufen, ich hab' keine Truhe... Frag' doch mal taiga, ich glaub' der Anbieter ist dort bekannt.

... Freut mich sehr, wenn Dir meine Frage etwas bringt!!

5
@Beutelkind

Puh barfen ohne Truhe stell ich mir sehr schwierig vor....

4
@Narva

Teuer... Vor allem teuer! :) soifz :( Aber meine alten Leitungen halten einer Truhe nicht Stand, vom Stellplatz mal ganz abgesehen...^^

5

So oft gibt es im Tierhotel kein Kopffleisch, da mach ich mir echt keine Gedanken.

5

Gibt es einen Fachausdruck?

Hallo liebe Leute!

Gibt es einen Ausdruck dafür, Buchstabensalat intuitiv richtig zu entschlüsseln? Wenn ja: Wie heißt der?

Ab und an lese ich nämlich im Internet Buchstabenzusammenstellungen, die nicht der Norm folgen und trotzdem von vielen verstanden werden. Wie also heißt der Fachausdruck für dieses Phä­no­men?

Ratlose Grüße vom Beutelkind

...zur Frage

BARF für Hunde - Wie barft Ihr?

Ich bin an dem Thema BARF sehr interessiert. Was muss man beachten? Woher bezieht Ihr Euer Fleisch? Wie und welche Menüs erstellt Ihr? Wie oft gibt es Knochen? Welches Gemüse und welche Milchprodukte verfüttert Ihr?

Ach, ich will einfach alles wissen? :-D

...zur Frage

Barfen giftig?

Unsere Mischlingshündin ( Border Collie - Labrador mix, 6 Monate alt ) wird seit Geburt an gebarft. Alles läuft tip top und sie ist top fit. Zusätze wie Obst / Gemüse, seealgenmehl etc dürfen und sollen ja verfüttert werden und werden auch verfüttert.

Mich würde aber dennoch interessieren was das aller aller schlimmste wäre was man einem Hund der gebarft wird geben muss/ kann sodass er daran stirbt?!

Haben mittlerweile unsere " grundzutaten die wir füttern und das wird alles mit Liebe gefressen. Damit es nicht langweilig wird würde ich aber gerne mal ein bisschen Abwechslung in die Speisekarte bringen, habe aber Angst dass ich ein Produkt erwische das dem Hund nicht gut tut.

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Warum findet sich in "den Medien" bislang kein Statement der Leute von der Mission Lifeline?

Es gibt einen offenen Brief der Organisation an den Innenminister, zu finden auf deren Seite.
Warum wird darüber nicht berichtet?

Und warum trauert Deutschland mehr um den Verlust der Weltmeisterschaft, als um den Verlust seiner Menschlichkeit?!

Ratlose Grüße vom Beutelkind

...zur Frage

Mein Hund ist neuerdings irgendwie "fettig" - woran könnte das liegen?!

Hallo liebe Hundefreunde!

Seit einigen Tagen fällt mir auf: Das Hundekind verändert sich irgendwie in der Fellstruktur! Er fühlt sich "fettiger" an.

Der Hund wird gebarft, ist im September drei Jahre alt und unkastriert. Sein Fell ist stumpf und wie gesagt: Fettig...^^

Woran könnte das liegen?!

Ratlose Grüße vom Beutelkind

...zur Frage

Wer bekommt die Punkte in Flensburg wenn ich nicht selber fahre?

Hallo Ihr Lieben!

Angenommen, ich lasse mich in meinem eigenen Wagen fahren und der Fahrer begeht eine Geschwindigkeitsüberschreitung: Wer von uns kassiert die Punkte in Flensburg?! Der Fahrer? Ich, oder wir beide?

Ratlose Grüße vom Beutelkind

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?