Was hat der Zusatz zu dieses Halteverbotsschild zu bedeuten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten


Seit Montag dem 26.10 um 7Uhr ist das Halten [und somit natürlich auch das Parken] auf der Fahrbahn und auch auf dem Seitenstreifen verboten.

Hinweis: Das Zeichen auf Deinem Foto begrenzt das Ende des absoluten Haltverbotes, es muss also auch einen Anfang geben.

ich würde sagen am linken Fahrbahnrand, aber nicht vor dem Schild und nicht in der angegebenen Zeit.

Kommentar von Crack
06.11.2015, 11:56

Am linken Fahrbahnrand darf auch ohne Beschilderung nicht gehalten werden - es sei denn es wäre eine Einbahnstraße.

0
Kommentar von partikel1
06.11.2015, 23:22

Wo haben sie den Führerschein gemacht. Der Pfeil sag aus, das bis zu diesem Schild nicht gehalten /geparkt werden darf. Es wird auch davor der Beginn des Halteverbots stehen.

Diese Schilder werden ggf. bei geplannte Baustellen,oder auch für Umzüge aufgestellt.

0

Seit Montag, 26. 10. ab 7.00 darfst Du nur noch auf der Straße parken.


GANZ eventuell soll es auch bedeuten, täglich ab 7 Uhr, aber da wäre ja dann auch nett zu erfahren, bis wann.

Kommentar von Crack
06.11.2015, 11:57

Man darf auch nicht auf der Straße parken.

Da kein Ende bezeichnet ist gilt das Verbot seit dem 26.07. um 7Uhr bis zur Aufhebung.

0

Was möchtest Du wissen?