Was haltet ihr vom Hooton-Plan? Verschwörungstheorie oder Realität?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Verschwörungstheorie 100%
Realität 0%

6 Antworten

Verschwörungstheorie

Wahrscheinlich hat der allmächtige Earnest Albert Hooton schon mal vor 40.000 Jahren geübt, als in Europa der Neanderthaler durch den Cro-Magnon-Menschen ersetzt wurde.

Dann wird eben durch den stetigen Zuzug unsere Haut etwas dunkler und die Augen etwas brauner - sind die Deutschen des 22. Jahrhunderts somit besser für den Klimawandel gerüstet...

Verschwörungstheorie

Der angebliche 'Plan' war in Wirklichkeit nichts weiter als ein Aufsatz, den Hooton für eine Zeitschrift verfasste. Zu einem Plan wurde er erst in der Fantasie einiger Leute.

Verschwörungstheorie

Verschwörungstheorie, die braunes Gedankengut überdecken soll...

Der "Deutsche" stirbt nicht wegen ein paar mehr Migranten aus, sondern wegen der geringen Geburtenrate. Schuld sind also Arbeitsmarkt, Wirtschaftssystem, individualistischer Lebensstil, Kapitalismus... nee, da glauben unsere rechten Freunde lieber an böse Mächte, die heimtückisch böse Migranten schicken.

Was möchtest Du wissen?