Was haltet ihr Frauen von Analsex?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich finde es total unangenehm und ekelhaft. Einmal und nie wieder!
Aber es gibt auch so viele die das mögen, wie sagt man so schön "jedem das seine."

Meximaya 08.08.2017, 22:39

Kann ich verstehen, finde es auch total unangenehm. 

1
  • Analsex ist für quasi alle Menschen zumindest ein klein wenig unangenehm bis moderat schmerzhaft.Für den passiven, rezeptiven Partner spielt oft eine leichte masochistische Veranlagung eine wichtige Rolle. Das Spiel mit der süßen Qual, mit Angst und Schmerz, mit Vertrauen, Hingabe und Erdulden. Sehr anal-erfahrene Männer und Frauen, die sich besonders gut entspannen und hingeben können, berichten aber durchaus von quasi schmerzfreien Analsex.
  • Fühle in dich hinein, ob du anal stimulierbar bist. Viele Männer und Frauen genießen es wirklich, am Damm und Anus äußerlich gestreichelt oder massiert zu werden, es macht sie richtig scharf und es ist eine wichtige erogene Zone für sie. Andere dagegen empfinden in dem Bereich nichts besonderes und dann wird auch passiver Analverkehr nicht toll und erregend sein. Es ist völlig normal, dass manche Menschen anal-erregbar sind und andere eben nicht. Wenn du dem nichts abgewinnen kannst, dann wird das auch so bleiben.
  • Allerdings ist auch bei prinzipieller analer Erregbarkeit die Vorgehensweise wichtig. Gute Entspannung, reichlich Gleitgel, sanftes Vorgehen -- auch dann ist es noch süße Qual genug.
  • Ich rate davon ab, diese Praktik dem Partner zuliebe zu praktizieren, wenn sie dir nichts gibt. Sex sollte beiden Spaß bringen. Schmerzen sind zudem ein Warnsignal und falsch ausgeführter Analverkehr kann zu ernsthaften Verletzungen bis hin zur Stuhlinkontinenz führen. 

Fand ich früher ganz schrecklich und hab mir nie vorstellen können, es schön zu finden. Aber ein paar Jahre später sah das ganze schon wieder anders aus.

Es führt zu Hämorrhoiden, Darmrissen, und durch die Kolibakterien zu Blasenentzündungen. Es ist nicht jedermanns Sache.

Meximaya 08.08.2017, 22:38

Na, dann hat es ja seinen Grund, warum ich dem nichts abgewinnen kann.

1
ApfelTea 10.08.2017, 22:48

Wenn man es falsch macht, ja.

0

Ich bin Männlich und mag es auch nicht und will es auch nicht von einer Frau, halte es für sinnloses Nacharmen von P. ...Filmen .

Es gibt auch Männer, denen das nicht gefällt!

Ich finde es nicht schön und auch ein wenig ekelig!

Aber ist halt Ansichtssache!

Meximaya 08.08.2017, 22:37

Gut, eklig würde ich es nicht nennen, sofern man eine gute Körperpflege betreibt und weiß, wie man sich 'sauberhält'. Aber danke für deine Antwort, auch, wenn du keine Frau bist. 

1

Selbst ich als Mann finde es nicht schön, eher sogar ekelig.
Dann könnte ich es auch gleich mit einem anderen Mann machen.

Ich mag es sehr gerne:) ist der einzige Weg wo ich komme leider :s

Meximaya 08.08.2017, 22:46

Das würde mich nun interessieren. Wie kommt man denn da? Für mich ist das leider unvorstellbar, da ich es - wie gesagt - ja als sehr unangenehm empfinde. War das bei dir Übungssache? Und wie fühlt sich das 'Kommen' da an?

0
Haly059 08.08.2017, 23:01

Ich bin leider noch nie Vaginal gekommen, da spüre ich einfach nichts. Und dringt er anal ein tut es erst weh aber wenn man wartet ist das so ein wohliges Gefühl. unbeschreiblich:D etwas füllt dich aus. Dann brauche ich vorne nur dran rumspielen und ich komme. mache ich es mir selber Dauert es ohne scheiß ne Stunde oder so oder es passiert gar nichts. führe ich mir i.was anal ein dann komme ich sofort. ich wüsste auch gerne woran das liegt:D

3

Ich bin auch keine Freundin von  solchen Spielchen selbst als ich noch jünger war. Aber das ist wohl Geschmackssache.

Was möchtest Du wissen?