Was glaubt ihr ist mit Darth Maul zwischen Solo & Rebels passiert?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Das Imperium 67%
Andere Idee bzw. Möglichkeit 33%
Die Rebellion 0%
Anderes Verbrecher Syndikat 0%
Jedi 0%

3 Antworten

Das Imperium

Ja, also diese Frage kann man mit dem Kanon noch nicht beantworten.

Man kann nur mutmaßen. Maul ist bei den Syndikaten zwar oft in Ungnade gefallen, wie damals beim Schatten-Kollektiv, konnte aber sie aber immer wieder hinter sich vereinen. Wohl, weil er seinen Platz durch seine Macht-Fähigkeiten immer wieder festigen konnte.

Also zwischen Solo und Rebels liegen 10 Jahre. Ich persönlich gehe davon aus, dass das Imperium nach Solo ihren Herrschaftsbereich noch weiter ausbauen konnte und die Verbrechersyndikate zurückdrängen konnte.

Vielleicht hat Maul in den Syndikaten keinen Bedarf mehr gesehen, weil sie ihm bei seinem Unterfangen, sich bei seinen Feinden zu rächen, nicht mehr helfen konnten. Die Syndikate konnten es mit dem Imperium nicht mehr aufnehmen.

Also ging er nach Malachor, ein Ort, den ihn Palpatine schon damals als er noch sein Schüler war gezeigt hatte (wie man in den Darth Maul-Comics sehen kann). Der Malachor-Tempel verfügt über eine Superwaffe, mit der hätte er sich an seinen Feinden rächen können.

Er ist aber abgestürzt mit seinem Schiff, hatte also keine Rückflugmöglichkeit mehr. Und der Tempel konnte auch nur mit einer zweiten Person aktiviert werden ("Always two, there are.")

Also um zur Frage zu kommen: Die Syndikate (meine Theorie) wurden vom Imperium geschwächt, Maul hatte keinen Nutzen mehr für sie, und wollte daher die Superwaffe auf Malachor benutzen, um sich an seinen Feinden zu rächen.

LG

Er war auf Malachor. Der Rest ist nicht bekannt. Wieso er kein Anführer mehr von Crimson Dawn war.

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Viel damit beschäftigt
Andere Idee bzw. Möglichkeit

Meine Theorie ist das er selbst schuld ist da er sich auf die Suche auf den Tempel gemacht hat und dann dort nicht wieder raus kam oder raus wollte. Und mit der Zeit hat sich Crimson Dawn einfach aufgelöst oder ein anderes Verbrechersyndikat hat die Chance genützt um es zu übernehmen während Maul weg ist.

Hoffe ich konnte helfen 😊

Ja,klingt wahrscheinlich am realistischsten ,obwohl so'n Krieg in nem Film zwischem Imperium & Crimson Dawn sicherlich echt geil wär xD und mich interessieren würde,was mit Qi'ra passiert ist ^^

0
@FancyClancy

Ja das wäre wirklich episch... ja das mit Qi‘ra fände ich auch gut, hoffentlich gibt es einen Solo 2 aber daran glaube ich nicht weil es bis auf Qi‘ra nichts mehr zu erzählen gibt. 😅

0

Was möchtest Du wissen?