Was genau sind Aktien und was macht der Aktienkurs genau?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Aktie ist ein Wertpapier, dass einen Anteil an einen Unternehmen verbrieft.

Der Aktienkurs ergibt sich aus dem typischen Marktgeschehen aus Angebot und Nachfrage. Je größer die Nachfrage, desto höher der Kurs und umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Aktien kaufst du dir Anteile an einem Unternehmen. Viele Unternehmen zahlen dir dann eine jährliche Dividende aus, also "verzinsen" somit dein Kapital. Außerdem kannst du deine Anteile über die Börse handeln. Dort werden laufend Aktien ge- und verkauft und wechseln mehrere Millionen mal täglich die Besitzer.
Je nachdem, wie gut die Zukunftsaussichten deines Unternehmes sind, steigt somit der Wert deiner Anteile oder er sinkt. Das Problem ist einfach: "Welche Unternehmen werden in Zukunft gut sein, welche schlecht?"
Um das Risiko von schlechten Titeln zu minimieren, solltest du dein Geld also auf mehrere Unternehmen verteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von napoloni
12.05.2016, 07:31

Vielleicht noch ergänzend: Die Unternehmen zahlen im Regelfall nur einen Teil des Gewinns aus, der Rest verbleibt im Unternehmen und macht es wertvoller. Bei einem funktionierenden Unternehmen ist auf Dauer also ein Kursanstieg der Aktie logisch begründet.

0

Wenn du eine Aktie kaufst, kaust du einen geringen Anteil einer Firma. Der Aktienkurs zeigt die aktuelle wirtschaftliche Lage einer Firma an und gibt den Wert der Aktien der Firma an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich ist es ganz einfach: wenn du mit deiner Firma an die Börse gehst, verkaufst du Anteile von deiner Firma, und kriegst dafür sehr viel Geld. und dieses Geld kannst du wiederum investieren und die Firma ausbauen.

 und die Leute die Aktien kaufen kriegen Dividende. Das heißt die kriegen jedes Jahr bestimmte Geldmenge pro Aktien (hängt vom Jahresumsatz ab). deswegen ist es so interessant Aktien zukaufen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
11.05.2016, 23:34

Nicht alle Unternehmen zahlen eine Dividende.

0

Aktien sind Unternehmensanteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aktien sind sowas wie Urkunden die du kaufst. z.B. Telekom Aktie 20 Euro

und das heißt das du den Geld gegeben hast indem du die unterstützt.

Wenn der Aktienkurs steigt ist deine Aktie mehr Wert als wie du die gekauft hast.  Nachteil : Telekom bekommt Probleme dann sinkt deren Aktie

und wenn du Pech hast die gehen Pleite dann ist deine Kohle futsch.

Das gibt Menschen die legen ihr Vermögen in Aktien an und die Meisten Vollheinis verlieren ihr Geld!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoekerlein
11.05.2016, 23:03

Die Bahn heißt Bahn AG Das heißt Bahnaktiengesellschaft. Tausende Menschen unterstützen die Bahn mit dem Kauf der Aktien.

0

Was möchtest Du wissen?