Was für Strafe kriegt man für Schmuggeln?

4 Antworten

Dann wird das Schmuggelgut beschlagnahmt, und du musst die gleiche Summe oder auch das doppelte noch mal als Strafe zahlen. Je nachdem um was es sich handelt. Wenn du z.B. ein Tigerfell einschmuggeln willst. kannst du auch in den Knast kommen.

Das kann je nach Land und Schmuggelgut drakonische Strafen, bis zur Todesstrafe, nach sich ziehen. Im einfachsten Fall muss Nachverzollt werden.

Aber Deutsche werden ja nicht zum Tode verurteilt!!

0
@purpurkutte

Weil auch dort die Gesetze für alle gleichermaßen gelten. Und wenn das Gesetzt die todesstrafe vorsieht, ist es egal ob Inländer oder Ausländer. Solltest Du dort erwischt werden, brauchst du einen SEHR SEHR guten Anwalt...

0

Wenns einfach nur um eine Ware geht, die angemeldet und verzollt werden muss (und natürlich Einfuhrumsatzsteuer) kommst du als Ersttäter normalerweise mit einer Geldstrafe davon.

Anders sieht es aus, wenn der Besitz der Ware an sich problematisch ist, z. B. Drogen, Elfenbein, geschützte (lebende) Tiere...

Was möchtest Du wissen?