was für Papiere benötige ich für eine Urne am Zoll?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es stimmt nicht das eine Privatperson eine Urne nicht nach Deutschland überführen darf. Auch wenn dieses auf diversen Websites so steht.

In der Regel braucht ihr für eine Urnenüberführung 1. Eine (original) Sterbeurkunde der/des Verstorbenen 2. Eine Bescheinigung vom Krematorium/Bestattungsunternehmen in der Schweiz das sich in der Aschekapsel ausschließlich die Totenasche mit einem Identifizierungsstein befindet. 3. Eine Bescheinigung vom deutschem Friedhof, das eine Grabstelle vorhanden ist.

Die Antwort kommt wahrscheinlich zu spät, ist aber hoffentlich für andere hilfreich.

Das sagt dir normalerweise das Bestattungsunternehmen, bzw. dies erledigt das für dich.

hilfeforum 23.03.2014, 10:05

Von Holland soll erst gar niemand kontrollieren, wenn man mit Urne nach Deutschland fährt.

0

Was möchtest Du wissen?