Was für eine Decke sollte man in die Hundebox ins Auto legen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum reinlegen evtl eine kleine Decke und ein Nothandtuch mit in ne Ecke vom Auto stecken. Ist besser, weil wenn er mal wo baden war oder es beim Auswärstgassi stark regnete du ihn so noch abtrocknen kannst bevor er nass ins Auto geht.. Von Zeit zu Zeit halt auch Decke wechseln oder zum waschen mit rein nehmen.. Wann das ist denke siehst du dann eher. Manche machen es wöchentlich manche je nachdem wieviel Schmutz sich da befindet.Meien Hündin hatte im Sommer mehr Handtücher dabei aber neben der Box udn im Winter eine warmhaltende Kuscheldecke nur nicht zu gross weil wenn du Heizung an hast wirds sonst zu warm für den Hund

Auf KEINEN Fall eine Baumwolldecke! Baumwolle zieht Feuchtigkeit an und gibt sie nur schwer wieder ab!!! Feuchtigkeit ist für die Gesundheit eines Hundes Gift... Also wähle am Besten eine Art Polarfleece- diese Decken bleiben immer trocken, sind leicht zu reinigen und nehmen Schmutz nicht so sehr an... HG

Trotz rutschfester und vermeintlich dicker Decke empfehle ich noch eine "Matratze" aus Schaumgummi unterzulegen, da sich ein Hund bei längeren Fahrten (Urlaub ....) in einer Box auch Liegeschwielen holen kann. Darauf dann eine Polyester-Hundedecke, respektive darüber noch Badehandtuch bei Schwimmwütigen ...

guter Tip, vielen Dank!

0

Benutze eine Polyester decke ! Polyester ist sehr "hart im nehmen" man kann es oft versauen es lässt sich gut waschen und ist PREISWERT . Hunde decken im Tierladen sind alle aus Polyester !

Ein Badehandtuch. Das kannst du dann immer wieder auskochen und auswechseln ;)

Was möchtest Du wissen?