Was dürfen Polizisten nicht tragen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So lange es den Unfallverhütungsvorschriften nicht widerspricht dürfen die Polizisten auch Schmuck tragen. Die Unfallversicherer habe da auch ein Auge drauf. Die Geschichte ist aber nicht immer ganz einfach. Z.B. gibt es Armbänder aus Paracord. Da kann ein Strang 550 lbs also quasi 250 kg ab. Wenn du damit irgendwo hängen bleibst reiß es dir den Arm ab. Kommt aber drauf an was der Verschluss ist. Gibt es mit Metallschäkel. Würde ich nie tragen, meine Armband hat eine Plastikschließe. Nicht Alles was man zu kaufen bekommt macht auch wirklich Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kann man vieles auch im Einsatz tragen. Es aber unpraktisch, wenn man irgendwo hängen bleibt oder in böser Absicht z.B. den Ohrring abgerissen bekommt.

Das trifft auch auf Feuerwehr, Rettungspersonal und Co zu.

Ich habe selber im Rettungsdienst im eigenen Interesse bis auf die Uhr nichts getragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß, dass farbiger Nagellack und Kunstfingernägel nicht erwünscht sind....genauso, wie auffällige Unterwäsche, die man durch die Kleidung sieht...wie zB. Boxershorts die raushängen, bunte Bhs, die durch die Bluse schimmern usw..

Der Grund ist, dass sich die Beamten nich 'lächerlich' machen sollen, sondern seriös rüberkommen sollen.
Bei Ketten und langen Ohrringen wird es das gleiche sein und zusätzlich noch, dass bei einem gefecht zu Verletzungen führen kann... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unterschiedlich geregelt für die Bundespolizei und die Polizei in den Bundesländern.

Ehering darf man meines Wissens überall tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen ja sie dürfen .... aber alles im normalen , dezenten Rahmen ...... keine riesigen Teile die irgendwie hinderlich wären .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch. Ich habe Polizisten gesehen, die Armbänder, Uhren etc. hatten. Außerdem hat fast jeder Polizist eine Uhr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also im Grundsatz gilt: Man kann alles tragen aber es darf nicht sichtbar sein. (Bei Uhren ist dies nicht der Fall aber dann KEINE Pinken xD)

Armbänder sollten ab bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Armbanduhr, Ehe/Verlobungsring und Ohrring sind erlaubt. Armreifen nicht, da sie bei körperlichem Einsatz, z.B. bei Anwendung unmittelbaren Zwanges hinderlich sein und ein Verletzungsrisiko bedeuten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?