Was dürfen meine Eltern entscheiden?

12 Antworten

Hallöchen

Ich kann mich nur den Anderen anschliessen....

Du hast mit 18 deine Volljährigkeit und darfst machen was DU willst.....ohne die Genehmigung Deiner Mutter....

Sie kann Dir Aufgaben auftragen,wenn Ihr noch zusammen wohnt,das wäre okay,-aber über Dein Leben kann sie nicht mehr bestimmen....

Lass Dir das nicht einreden....

Manche Eltern haben ein Problem,die Eigenständigkeit ihrer Kinder mit dem 18ten Lebensjahr zu akzeptieren....

Kann sein,sie sorgt sich auch in gewisser Weise!!????

Ich würde nicht Streit herauf beschwören an deiner Stelle,aber ihr auch Grenzen aufzeigen....

Hab Geduld......deine Ma wird das auch irgendwann checken....

Hallo,

Da du volljährig bist kannst du selbst entscheiden wann, wohin und mit wem du gehst.

Ob es dir der Streit mit deiner Mutter wert ist musst du selbst entscheiden. Sie wird dich ja nicht gleich von zuhause rauswerfen, oder?

Ganz liebe Grüße

Natürlich darfst Du weg fahren. Du bist 18 und kannst somit selbst entscheiden, was Du tust. Das Aufenthaltsbestimmungsrecht entfällt in diesem Alter.

Kann eine 18-Jährige (wie ich) ihren eigenen Vater wegen Freiheitsberaubung anzeigen (kann keine Freunde treffen, keinen Alkohol usw.)?

Hallo Leute,

ich bin 18 und meine Eltern verbieten mir immer noch sehr viel (besonders mein Vater):

  • Kein Sex vor der Ehe
  • Darf nicht mit Jungs treffen
  • Darf nicht bei Freunde übernachten
  • Darf kein Freund
  • Darf keine Stringtangas oder sowas in der Art nicht anziehen
  • Darf nicht rauchen
  • Darf nicht trinken (Alkohol) 
  • Darf nicht feiern gehen
  • Darf nicht meine eigenen Entscheidungen treffen.

Gestern wollte ich mich mit meinem besten Kumpel treffen, doch mein Vater stresst nur dumm rum, wenn ich mit Jungs Kontakt habe, denn er denkt dann sofort falsches. 

Also habe ich ihm gesagt, dass ich mich mit einer Freundin treffe. 

Er hat es mir abgekauft, also bin ich zu mein besten Kumpel gegangen. 

Etwas später hab ich mein Vater angerufen, um Bescheid zu sagen, dass ich bei meiner "Freundin" übernachte. Er hat es mir für kurze Zeit abgekauft und plötzlich schrieb meine Freundin mir per WhatsApp und sagte, dass mein Vater bei ihr angerufen hat, um zu kontrollieren, ob ich da wirklich bin. 

Sofort danach hat er mich auf Handy angerufen und sagte, dass er mich sofort mit Auto abholt. Er fuhr mich wieder nach Hause und dann gab es wieder ordentlich Zoff.. 

Jz habe ich die Schnauze voll! 

Ich habe ihn so oft gesagt, dass ich 18 bin und selber entscheiden kann was ich tun und wohin ich gehen möchte. Aber ihm ist das total egal. 

Mir reicht es jetzt! 

Ich halte es nicht mehr aus! Ich bin 18 und er hält mich immer wieder gefangen. 

  • Jetzt will ich mein Vater wegen Freiheitsberaubung anzeigen!!! Ist sowas möglich?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?