Was denkst du?

Das Ergebnis basiert auf 27 Abstimmungen

Doch natürlich kann es so etwas geben! 93%
In meinen Augen gibt es so etwas nicht wirklich 4%
Anders 4%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Doch natürlich kann es so etwas geben!

Klar gibt es das.

Ich kenne sogar Paare die zum Teil seit 30 Jahren glücklich zusammen sind, auch welche die keine Kinder haben oder Kinder die längst aus dem Haus sind, also gar keinen Grund haben nur deswegen zusammen zu bleiben.

Aber natürlich gibt es auch Paare die aus anderen Gründen zusammen bleiben obwohl sie unglücklich sind.

Doch natürlich kann es so etwas geben!

Gibt es, ja. Ich habe den Partner fürs Leben und wahre Liebe gefunden.

Warum heißt du dann "just a single" ??

0
@FloraFinia17

Dann heißt das, dass du mindestens vor 2 jahren und 11 monaten single warst. Woher willst du wissen dass es die liebe deines lebens ist? ich habe oft von beziehungen gehört die nach 10 (oder sogar mehr) jahren geendet sind.

0
@wefsdfsefasdf

Ich heiße "JustASingle", weil mein Nickname damals nicht unbedingt vorausschauend gewählt war. Ich könnte nun natürlich den Support kontaktieren und drum bitten, dass man ihn ändert, aber wozu sollte ich das tun? Er ist ein Teil meines Lebensweges, und das ist in Ordnung und gut so.

Wenn man die Liebe seines Lebens gefunden hat, dann weiß man es einfach.

2
@wefsdfsefasdf
Dann heißt das, dass du mindestens vor 2 jahren und 11 monaten single warst.

Nö. Ich bin seit 7 Jahren mit meinem Partner zusammen.

0
@FloraFinia17

Das galt eher meiner Wenigkeit, zumal das die Dauer der Existenz meines Accounts und damit meines Nicknames ist.

1
@JustASingle

Ich weiß;) Dennoch hat er den Kommentar an mich gerichtet. Ich wollte mit meiner Antwort nur erreichen, dass er sich den Username nochmal anschaut und es selbst merkt.

1
Doch natürlich kann es so etwas geben!

Verliebt sein, das erste Kribbeln im Bauch, Sex bis zum Umfallen, so beginnt doch meist eine Beziehung.

Liebe dagegen wächst erst mit der Zeit. Und sie kann lange halten. Wenn man daran auch arbeitet, dem Partner/ der Partnerin mit Respekt begenet, und auf Augenhöhe bleibt.(wir sind seid 20 Jahren ein Paar)

Etwas anderes sind die biologischen Gegenbenheiten: Vor etwa 150 Jahren war das Durchschnittsalter mal 30 Jahre weniger als heute. Da war der Spruch: "Bis das der Tod euch scheidet" für eine Lebensdauer von etwa 20-30 Jahren .. Länger lebte man nicht. Und man konnte sich nicht trennen, ohne die Existenz aller aufs Spiel zu setzten.

In unserer Liebe haben wir noch nen Spruch, der für uns passt:

"Wir bleiben zusammen, weil wir es wollen. Nicht weil wir es müssen."

Doch natürlich kann es so etwas geben!

gemeinsam an der Partnerschaft arbeiten und viel Verständnis haben und verzeihen können, weil Fehler sind menschlich, es darf nicht zur "Beziehung" werden weil eine Beziehung ist nur etwas wo beide ihren Nutzen daraus ziehen (sexuell, finanzielle, emotional...etc) Partnerschaft ist ein gegenseitiges unterstützen und voran kommen im Leben, Beziehungen sind für unreife Menschen die nur Sex und Intimitäten wollen und nicht verstehen was Liebe ist, in einer Partnerschaft kann man die liebe immer wieder neu entfachen lassen, aber ohne Arbeiten daran klappt es eben nicht

Doch natürlich kann es so etwas geben!

es kann geben. Es ist ja nicht so ungewöhnlich dass sich paare auch nach 40 jahre beziehung lieben-.

Aber es kann ja auch sein das sie sich schon lange nicht mehr lieben und nur auf Grund von Kindern zusammen bleiben damit die Familie aufrecht erstehen bleibt

0

Was möchtest Du wissen?