Was darf man mit FL-Studio veröffentlichen mit der Demo-Version?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grundsätzlich darfst du alles veröffentlichen, was du mit der Demo erstellt hast, solange du keine mitgelieferten Presets, Samples oder ähnliches benutzt.
Deswegen lohnt es sich auch eher die Demo zu verwenden, als das Programm zu cracken. Dann darf man nämlich gar nichts damit veröffentlichen.

Wenn du aber vorhast damit professionell Musik zu produzieren empfiehlt es sich aber ohnehin früher oder später die Vollversion zu kaufen.

 ~ Stunter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bedeutet das, ich darf keine Lieder veröffentlichen, bei denen ich virtuelle Instrumente benutzt habe? :0 Ich darf die Demoversion also nur als Bearbeitungsprogramm verwenden? Und was darf ich mit Plugins machen (auch die ich heruntergeladen habe)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter der Vorraussetzung, dass du keine Samples und ausschließlich selbstaufgenommenes Audio verwendest, darfst du das. Ansonsten findest du die Antwort in den Nutzungsbedingungen, denen du zugestimmt hast...

DAs man in Demo- oder abgespeckten Versionen nur eingeschränkte Veröffentlichungsrechte an mitgelieferten Samples und Sounds von virtuellen Instrumenten hat, ist eigentlich eher die Regel als die Ausnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?