Was bedeutet "Hohe Kreditwürdigkeit" und warum ist das ein Vorteil für die OHG?

2 Antworten

Vorteil: Eine OHG kommt eben leichter an Bankkredite heran, weil sie bessere Sicherheiten gegenüber der Bank bietet.

Die OHG (auch die GbR) ist bevorzugt "kreditwürdig" weil nicht nur die OHG für die Rückzahlung des Kredits haftet, sondern es müssen auch alle Gesellschafter mit ihrem gesamten Privatvermögen für die Rückzahlung des Kredits einstehen.

Auch die KG, die neben beschränkt haftenden Gesellschaftern auch mindestens einen vollhaftenden Gesellschafter hat, ist auch bevorzugt kreditwürdig.

Bei Kapitalgesellschaften ist die Haftung der Gesellschafter eingeschränkt, sie haften nur mit ihrer Kapitalbeteiligung, für die Rückzahlung eines Kredits haftet hier lediglich das Gesellschaftsvermögen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Hohe Kreditwürdigkeit bedeutet, man kann ziemlich sicher sein, den Kredit, den man gegebn hatte, zurück zu erhalten. Beispielsweise wird die Kreditwürdigkeit von Staaten mit Buchstaben bekennzeichnet. Ein Staat, der die Einstufung AAA erhält, ist sehr kreditwürdig. Dem kannst du also dein Geld anvertrauen, du kannst mit großer Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dein Geld zurückzuerhalten.

Ein Beamter hat eine hohe Kreditwürdigkeit, da sein Arbeitsplatz nicht gefährdet ist. Er wird (wahrscheinlich) immer Geld zur Verfügung haben.

Was das mit einer OHG zu tun hat? Bin leider überfragt.

Was möchtest Du wissen?