Was bedeutet Geraume Zeit

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt auf den Zusammenhang an ... bei wem und wo und weshalb sollst du dich melden?

Wenn es um einen freien Termin gehen sollte, dann würde ich sagen, nach einer Woche ...

Wenn es um eine Bestellug gehen sollte ... dann würde ich sagen, in ungefähr zwei Wochen.

Wenn es sich dabei um eine allgemeine Anfrage deinerseits handelt, auch welche du im Moment keine Antwort bekommen konntest, dann würde ich sagen drei bis vier Wochen.

Wenn es sich um einen Handwerker handeln sollte, von dem du eine Leistung benötigst, dann wären drei Tage des Wartens genug, bis du wieder anfragst und dich in Erinnerung rufst ...

Wie du siehst ... es gibt verschiedene Möglichkeiten ... und anstelle von "geraume" könntest du auch nach "einiger" Zeit oder ein anders Mal nehmen ... ;-)

Die Aussage "eine geraume Zeit" lässt jede Menge Spielraum offen ... es kommt dabei auf dich an, wie du diese Aussage interpretierst ;-)

Ich denke deine Antwort hat es auf den Punkt gebracht. Es ging um eine allgemeine Anfrage. Vielen Dank für deine Antwort, aber auch für alle anderen Antworten. Ihr habt mir sehr geholfen :)

1

super antwort!

1

Das ist keine konkret definierte Zeitángabe. Das Wort "geraum" bedeutet so viel wie "lang, beträchtlich"...

Der Begriff "geraume Zeit" Ist also individuell vollkommen relativ anwendbar...

Soll heißen: in einiger Zeit... dann, wenn du meinst, der Zeitpunkt ist für dich wieder gekommen...!

Derjenige, der Dir das gesagt hat, meinte damit: "...melde Dich nie wieder!". Nur eben höflicher ausgedrückt.

Was möchtest Du wissen?