Was bedeutet Freundschaft?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube, dass man innerhalb einer Freundschaft (mal früher, mal später) an einen Punkt kommen kann, an dem es des Aussprechens dessen (dass man zueinander steht, loyal ist...) nicht mehr bedarf. An dem man sich dessen so sicher ist, dass es ein stillschweigendes und beiseitiges Einvernehmen ist. Es müssen gewiss nicht immer Worte darüber fallen.

Eine(n) Freund(in) hast Du, wenn Du Dich schwach zeigen kannst, ohne Stärke zu provozieren!

man muss nicht immer beieinander sein.man kann sich jahre lang nicht sehen und fühlt sich trotzdem verbunden, wohl und vertrautr mit dem andern

Was möchtest Du wissen?