12 Antworten

Dass du das Eiweiß vom Eigeld trennst. Meist wird das Eiweiß dann zu Schaum aufgeschlagen, aber kann auch sein, dass eins der beiden Teile nicht verwendet wird.

Schlag das Ei vorsichtig auf und lass das Eiweiß in eine Schüssel laufen, während das Eigelb erstmal in der Eischale zurückbleibt. Dann einmal das Eigelb in die andere Hälfte der Eischale gleiten lassen, damit das restliche Eiweiß runterglibbert. Das Eigelb dann in eine extra Schüssel.

phlox1979 23.03.2012, 13:02

Hier noch ein schönes Grundrezept fur Muffin-Anfänger (ich nehme mal an, du bist in der Küche Anfänger, wenn du das mit dem Eier-trennen noch nicht kennst; braucht man ja öfter). Ich hatte letztens eine extreme Muffin-Back-Phase und etwas herumexperimentiert, bis ich ein Rezept hatte, was man im Schlaf backen kann. :D

300g Mehl (Mehl immer sieben, wenn du bäckst)

1 gehäufter TL Backpulver

100g Zucker ibs 100g Butter, zerlassen

220ml Milch

2 Eier

Umluft 180Grad, 25 MInuten backen. (Elektroherd: 200Grad)

Je nachdem, was du zusätzlich noch dazugibst, sind das 8-12 Muffins.

Für Apfel-Zimt-Muffins:

2 mittelgroße Äpfel in Stücke schneiden, dazu noch 1 Tl Zimt

Für Blaubeer-Muffins:

ca 100g Blaubeeren... geh da ein bißchen nach Gefühl, man kann nicht viel falsch machen. Tiefgekühlte Blaubeeren können so bleiben, nicht auftauen; das ist sogar besser, damit sie sich nicht schon halb auflösen im Teig.

Für Schoko-Muffins:

Ersetze 50g Mehl durch Kakaopulver, dazu 100g Vollmilch- oder Zartbitterschokolade in Stücke gehackt.

Sehr lecker ist es auch, wenn man bei den Obst-Muffinsorten 200g Mehl und 100g Haferschrot nimmt - das hat was Keksiges.

0

Das heißt das man das Eigelb vom Eiweiß trennt. Für einige Rezepte darf man nur das Eiweiß verwenden, z.b. für Baiser, es darf dann kein Eigelb in das Eiweiß gelangen.

Das heißt, dass das Eiweiß vom Eidotter getrennt werden muss.

Eigelb und Eiweiß wird getrennt!

SabieeH 23.03.2012, 12:50

wie geht das? :S Muss ich das in diesem fall tun?

0

Du trennst Eiweiss und Eigelb.

Eier getrennt heißt normalerweise das Eigelb vom Eiweis trennen... welches du in dem Rezept dann benutzen musst ist mir schleierhaft... Ich habe eine vermutung, dass es das Eigelb ist, aber ich weiß es leider nicht.

Das Eiklar vom Eidotter trennen

Du musst das Eigelb vom Eiweiß trennen.Müsste bei dem Rezept das Eigelb sein.

Man trennt das Eigelb vom Eiweiß, trennt die Eier also.

Da trennt man das Eigelb vom Eiweiss! L.G.Elizza

das du nur das eiweiß bzw nur das eigelb verwendest

Na, das du das Gelbe von dem Klaren trennst.

Was möchtest Du wissen?