Was bedeutet die Untere Zahl beim EKG?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die gelbe Zahl gibt die Sauerstoffsättigung im Blut des Patienten an (54 ist ein ziemlich schlechter Wert, die sollte über 90% liegen). Die Sättigung wird heutzutage meist über einen Fingerclip gemessen. 

CO2 wird über den weißen Wert angegeben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die hat mit dem EKG gar nichts zu tun, das ist die Anzeigt der Sauerstoffsättigung im Blut. Und dieser Patient ist so gut wie tot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sauerstoffsättigung des Blutes, normal liegt sie nah an 100.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der mit Pulsoxymeter gemessene Wert der Sauerstoffsättigung des Blutes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?