Was bedeutet der Spruch „Du sattelst das Pferd von hinten auf“?

10 Antworten

Mit dem "mittig" angelegten Sattel passt der Spruch natürlich nicht. Daher: "Du zäumst..." - was sinnvollerweise aber von vorn geschieht.

https://www.youtube.com/watch?v=jrgmvlrm85c

Die Bedeutung ist dir schon genannt worden.

Gruß, earnest

Das bedeutet, dass du mit dem anfängst, was eigentlich erst am Ende passieren sollte. Du änderst also die ursprüngliche Reihenfolge, was nicht unbedingt schlecht sein muss.

Ich kenne das so, dass das Aussagen soll, dass man etwas falsch angeht und/oder es sich dadurch unnötig schwer macht.

das Pferd von hin·ten auf·zäu·men. das Pferd von hinten aufzäumen. Bedeutungen: [1] ganz falsch an eine Sache herangehen.

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?