Mother Love (1995)

...aber erst, nachdem ich die Geschichte dahinter erfahren habe. Könnte jedesmal Rotz und Wasser heulen...

Alle anderen Titel liebe ich auch sehr. Weil episch und ehrlich.

...zur Antwort

Könnte es das hier sein?

https://youtu.be/TLGWQfK-6DY

...zur Antwort

Das ist SUPER ungenau! Deutsch? Englisch? Welches Genre?

Mir fällt spontan Nickleback ein, Just For.

...zur Antwort
Ein anderer, zB: Love Song, Act of Contrition oder Promise to Try

Am besten gefällt mir Till Death Do Us Part.

Warum? - Weil ich mich damit identifizieren kann. ^^

Im Übrigen finde ich, dass Like A Prayer das beste Album von Madonna ist. Einfach, weil man es in einem Rutsch durchhören kann und kein Song langweilt.

...zur Antwort
  • Als Kopftuchträgerin wärst du auf ewig auf die Rolle der Muslima festgelegt - für eine Schauspielerin ein bisschen einseitig. Damit gewinnt man keinen Blumentopf oder gar einen Oscar.
  • Du wirst deiner Rolle entsprechend geschminkt. Das kann mal mehr, mal weniger Makeup sein. Wenn du dein Gesicht danach gründlich reinigst, dürften Pickel kein Thema sein.
  • Natürlich musst du als Schauspieler eine gewisse Ausstrahlung besitzen, dafür muss man nicht dem gängigen Schönheitsideal entsprechen. Je nachdem, wo die Prioritäten des Produzenten liegen, ist gutes Aussehen aber von Vorteil. Bei anspruchslosen Produktionen musst du noch nicht mal Talent haben.
  • Ich wünsch die jedenfalls viel Glück. ^^
...zur Antwort

Der Teufel ist natürlich eine praktische Erfindung. Er dient als Sündenbock, wenn man nix auf die Reihe bekommt.

...zur Antwort

Bruce Willis

Tom Hanks

Jennifer Aniston

Gwyneth Paltrow

Kevin Spacey

Macauly Culkin

Nicholas Cage

Meg Ryan

Einige von denen waren bereits in den 80er Jahren bekannt, richtig berühmt wurden sie aber durch großes Kino in den 90ern.

...zur Antwort

Das hast du ganz richtig erkannt.

Außerdem fehlen zwei Kommata.

Doch es erscheint schon widersinnig, nach Entgelt, und nicht nach Material zu sortieren.

...zur Antwort

Ich hab den damals, als er rauskam, im Kino gesehen und seitdem hab ich nie wieder gewagt ihn mir anzuschauen, weil er mich endlos bedrückt und entsetzt hat. Und ich bin beileibe kein Weichei.

Diese Eindrücke wirken noch heute nach. Fraglos ist es dennoch ein guter Film.

...zur Antwort

So eine Verletzung braucht ewig lange zum Abheilen.

Hab Geduld.

...zur Antwort

Ich habe meinem Hund beigebracht, seine Vorderkrallen am Kratzbrett abzuschleifen. (Die hinteren Krallen sind bei ihm eh kurz)

https://www.goldenmerlo.de/kratzbrett/

Vielleicht wäre das eine Alternative für euch. Das Erlernen ging mithilfe eines Clickers super schnell, es macht keine unangenehmen Geräusche und der Hund muss nicht doof stillhalten, sondern kann aktiv sein. Und ein Leckerlie springt auch noch raus.

...zur Antwort
Oasis, Radiohead, The Verve

Britpop erinnert mich an die besten Zeiten meines Lebens.

Der Klassiker schlechthin: Bittersweet Symphony.

...zur Antwort

Ist der Fleck neu?

Für mich sieht es nach einem Pigmentfleck aus, ist harmlos und lässt sich nicht entfernen.

Wenn es wirklich Dreck ist, kannst du versuchen, ihn mit einem sauberen und weichen, feuchten Tuch abzuwischen. Schön aufpassen, dass du das Auge selbst nicht berührst und den Hund nicht stresst.

...zur Antwort

Sicher nicht, wenn sich der/die Beschenkte offensichtlich gefreut hat.

...zur Antwort

Genetik und Übung - wohl eine Mischung aus Beidem.

Michael Jackson konsultierte sein Leben lang Gesangslehrer.

Auf diesem Audiotape hört man, wie er seine Stimme trainierte:

https://youtu.be/PjETXaGWPOY

Er konnte auch sehr tief singen, nur hat diese Stimmlage selten für seine Lieder benutzt.

Letztlich war er ein Naturtalent.

...zur Antwort

Nein, das klingt weder richtig, noch ist es richtig.

Du kannst sagen: Du solltest lesen, was dir am besten gefällt.

Oder: Du solltest lesen, was du am liebsten magst.

Oder: Du solltest lesen, was dir am leichtesten fällt.

Je nach Kontext eben.

...zur Antwort